Sie sind hier: Fußball Aktive / Saison 03/04 / 2. Mannschaft / Spielberichte / 
20.9.2017 : 0:42

23.05.04: DJK Neuweiler 2 - SVG Quierschied 2; 3 : 0 (1 : 0)

Es war eines der besten und diszipliniertesten Spiele der zweiten Mannschaft in der letzten Zeit. Die Mannschaft erfüllte die gestellten Aufgaben und Sven Greulach machte im Mittelfeld ein Riesen-Spiel. Auch die vielen Auswechslungen brachten die Ordnung nicht durcheinander, sondern die Reservespieler knüpften durchweg an die guten Leistungen der anderen an. Kompliment!

Aufstellung:

Prüm - Huppert T. - Zimmer T., Murach - Fries, Trenz, Greulach, Zimmer M., Brück - Reiter, Oulahiane

(30. Min Ruf für Zimmer M., 46. Min Huber T. für Murach, 46. Min Emmerich für Brück, 46. Min Diener für Oulahiane)

Torfolge:

1:0 (24. Min) Prüm (Foulelfmeter), 2:0 (51. Min) Fries, 3:0 (65. Min) Greulach

16.05.04: SV Karlsbrunn 2 - DJK Neuweiler 2; 7 : 1

Die DJK trat wie so oft in Warndt-Spielen nicht komplett an und verkaufte sich dennoch gut, konnte aber eine hohe Niederlage in Unterzahl nicht vermeiden.

09.05.04: DJK Neuweiler 2 - AFC Saarbrücken 2; 2 : 5 (1 : 1)

Die DJK spielte besser als im letzten Heimspiel und konnte eine Halbzeit lang gut mithalten. Auch in der zweiten Halbzeit wäre mehr drin gewesen, doch in der Defensive wurden zu viele Fehler gemacht. Zwar hatte auch die DJK noch gute eigene Torchancen, doch es reichte nur zu zwei Treffern.

Aufstellung:

Huber N. - Huppert T. - Huber T., Matheis J. - Zimmer M., Degiulli, Trenz, Greulach, Brück - Rohe U., Ruf

(46. Min Kuntz für Greulach)

Torfolge:

0:1 (21. Min), 1:1 (34. Min) Rohe U., 1:2 (55. Min), 1:3 (58. Min), 1:4 (64. Min), 2:4 (74. Min) Kuntz, 2:5 (78. Min)

02.05.04: DJK Neuweiler 2 - FC Kleinblittersdorf 2; 4 : 12 (1 : 4)

Das Ergebnis sagt bereits alles aus. Die DJK ließ sich vor allem in der zweiten Halbzeit ohne Gegenwehr abfertigen. Selbst wenn der Gegner spielerisch überlegen war, hätte man wenigstens kämpferisch alles versuchen können. Die Mannschaft zeigte mit wenigen Ausnahmen eine indiskutable Leistung.

Aufstellung:

Prüm - Zimmer T., Huber T. - Fries, Zimmer M., Ruf, Degiulli, Trenz - Rohe U., Huber N.

(32. Min Brück für Zimmer M., 46. Min Matheis J. für Fries, 46. Min Habenicht für Huber T.)

Torfolge:

0:1 (12. Min), 0:2 (16. Min), 0:3 (32. Min), 1:3 (34. Min) Huber N., 1:4 (38. Min), 1:5 (49. Min), 2:5 (51. Min) Rohe U., 2:6 (55. Min), 2:7 (68. Min), 2:8 (70. Min), 2:9 (72. Min), 3:9 (74. Min) Matheis T., 4:9 (75. Min) Huber N., 4:10 (80. Min), 4:11 (81. Min), 4:12 (85. Min)

25.04.04: SG St. Nikolaus 2 - DJK Neuweiler 2; 4 : 1 (1 : 0)

Wie so oft in "Warndt-Spielen" wollten offenbar nur wenige Spieler den weiten Weg machen, so dass die Mannschaft zu Beginn mit nur 9 Spielern, darunter AH-Spieler Wolfgang Kuntz, antreten musste. Die Mannschaft wehrte sich überraschend gut und hatte in der 53. Minute die große Chance zum Ausgleich, doch Robert Prüm vergab einen Elfmeter kläglich. Danach löste die DJK den Liberoposten auf und kassierte prompt zwei weitere Gegentreffer, so dass die Partie entschieden war. Mit kompletter Mannschaft wäre gegen diesen Gegner ein Sieg drin gewesen.

Aufstellung:

Prüm - Huppert T. - Zimmer M, Zimmer T. - Matheis J., Kuntz, Brück, Trenz - Ruf

ab 31. Min. Greulach

Torfolge:

1:0 (24. Min), 2:0 (64. Min), 3:0 (69. Min), 3:1 (74. Min) Huppert T., 4:1 (77. Min)

18.04.04: DJK Neuweiler 2 - SV Güdingen 2; 4 : 1 (2 : 0)

Der Mannschaft merkte man an, dass die beiden Routiniers Thomas und Axel Huppert mitwirkten, die dem Spiel mehr Struktur und Linie gaben. Außerdem spielte Sven Greulach im Mittelfeld eine gute Rolle. Der Sieg der DJK war hochverdient und bei Ausnutzen der Torchancen wäre leicht ein höheres Ergebnis möglich gewesen.

Aufstellung:

Prüm - Huppert T. - Wieczorek, Zimmer T. - Brück, Trenz, Greulach, Zimmer M., Ruf - Rohe U., Huppert A.

(46. Min Habenicht für Brück, 62. Min Oulahiane für Zimmer M.)

Torfolge:

1:0 (20. Min) Huppert T., 2:0 (36. Min) Greulach, 3:0 (56. Min) Rohe U., 3:1 (67. Min), 4:1 (70. Min) Oulahiane

04.04.04: Teut Jägersfreude 2 - DJK Neuweiler 2; 4 : 2 (2 : 1)

Nach anfänglichen Schwierigkeiten bekam die DJK das Spiel Mitte der ersten Halbezit besser in den Griff und konnte Anfang der zweiten Hälfte erneut ausgleichen. Danach besass die DJK die große Chnace zum Ausgleich, doch nutzte sie nicht. Ein Stellungsfehler ermöglichte den Teutonen die erneute Führung, die kurz vor Schluss durch einen Konter ausgebaut wurde.

Aufstellung:

Prüm - Zimmer T. - Brück, Wieczorek - Fries, Trenz, Oulahiane, Stein, Zimmer M. - Warken, Rohe U.

(46. Min Ruf für Warken, 46. Min Habenicht für Oulahiane)

Torfolge:

1:0 (18. Min), 1:1 (27. Min) Rohe U., 2:1 (39. Min), 2:2 (47. Min) Rohe U., 3:2 (75. Min), 4:2 (86. Min)

28.03.04: DJK Neuweiler 2 - RW Sulzbach 2

RW Sulzbach hatte keine 2. Mannschaft zur Meisterschaftsrunde angemeldet.

21.03.04: SC Bliesransbach 2 - DJK Neuweiler 2; 8 : 1 (5 : 1)

Die Mannschaft bekam in der ersten Halbzeit den gegnerischen Spielmacher nie in den Griff, dieser erzielte zwei Treffer und bereitete zwei weitere vor. Nach dem 3:0 war die Partie praktisch entschieden, doch unsere Mannschaft spielte in der zweiten Halbzeit plötzlich überlegen und schnürte den Gegner in der eigenen Hälfte ein. Dadurch wurde jedoch die Abwehr anfällig für Konter und so fielen weitere Treffer für die Gastgeber. Ein Großteil der DJK Mannschaft zeigte an diesem Tag eine indiskutable Leistung und war zwei Klassen schwächer als nur eine Woche zuvor.

Aufstellung:

Prüm - Zimmer T. - Brück, Wieczorek - Zimmer M., Trenz, Fries, Degiulli, Stein - Rohe U., Warken

(35. Min Habenicht für Brück, 46. Min Huber T. für Prüm, 46. Min Maringer M. für Zimmer M., 60. Min Diener für Wieczorek)

Torfolge:

1:0 (17. Min), 2:0 (21. Min), 3:0 (27. Min), 4:0 (31. Min), 4:1 (38. Min) Rohe U., 5:1 (45. Min), 6:1 (62. Min), 7:1 (67. Min), 8:1 (73. Min)

14.03.04: DJK Neuweiler 2- SV Klarenthal 2; 5 : 1 (3 : 0)

Die beiden frühen Tore durch sehenswerte Freistöße von Frank Degiulli gaben unserer Mannschaft Sicherheit. Die DJK spielte danach stets überlegen und hatte den Gegner zu jeder Phase im Griff. In der zweiten Halbzeit baute die DJK die Führung noch aus nund konnte einen mühelosen verdienten Sieg nach Hause spielen. Die Mannschaft um die beiden Routiniers Frank Degiulli und Thomas Huppert überzeugte insgesamt und bot eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Aufstellung:

Prüm - Huppert T. - Wieczorek, Brück - Zimmer M., Degiulli, Fries, Trenz, Oulahiane - Warken, Ruf

(46. Min Huber T. für Prüm, 46. Min Habenicht für Brück, 46. Min Maringer M. für Ruf, 55. Min Maringer Ma. für Warken, 65. Min Diener für Oulahiane)

Torfolge:

1:0 (10. Min) Degiulli, 2:0 (14. Min) Degiulli, 3:0 (26. Min) Ruf (Elfm.), 3:1 (48. Min), 4:1 (54. Min) Huppert T., 5:1 (70. Min) Trenz

07.03.04: FC Neuweiler 2 - DJK Neuweiler 2; 2 : 1 (0 : 0)

Die erste Halbzeit war ausgeglichen mit beiderseitigen Torchancen. In der zweiten Halbzeit war die DJK zunächst überlegen und ging verdient in Führung. Durch ein unglückliches Eigentor kam der Ausgleich zustande. Danach schwächte sich die DJK durch Undiszipliniertheit und zwei Hinausstellungen selbst und verlor das Spiel in letzter Sekunde unglücklich.

Aufstellung:

Prüm (Huber T.) - Huppert - Wieczorek, Zimmer T. - Zimmer M. (Heinz), Degiulli (Matheis J.), Trenz (Bach), Fries, Brück - Warken, Ruf (Reiter)

Torfolge:

0:1 (56. Min) Warken, 1:1 (64. Min) Eigentor, 2:1 (90. Min) Diaw

10.04.04: DJK Neuweiler 2 - SC Halberg Brebach 3

SC Halberg Brebach  hatte keine 3. Mannschaft zur Meisterschaftsrunde angemeldet.

14.12.03: ATSV Saarbrücken 2 - DJK Neuweiler 2; 8 : 4 (4 : 3)

Die Zweite Mannschaft musste mit dem letzten Aufgebot antreten und hatte gerade 11 Spieler aufzubieten. Die Rumpfelf hielt eine Halbzeit lang gut dagegen und wurde durch frühe Tore des Gegners in der zweiten Halbzeit zurückgeworfen. Danach fehlte der letzte Entschlossenheit, um die Begegnung noch einmal zu drehen.

Aufstellung:

Prüm - Zimmer Th. - Zimmer M., Maringer - Fries, Seiberth, Habenicht, Trenz, Oulahiane - Heinz, Ruf

Torfolge:

1:0 (5. Min), 1:1 (7. Min) Heinz Pascal, 1:2 (8. Min) Ruf Steffen, 2:2 (15. Min), 3:2 (18. Min), 3:3 (20. Min) Trenz Torsten, 4:3 (44. Min), 5:3 (50. Min), 5:4 (53. Min) Heinz Pascal, 6:4 (60. Min), 7:4 (67. Min), 8:4 (74. Min)

07.12.03: DJK Neuweiler 2 - SV Ludweiler 2; 3 : 2 (0 : 0)

Die DJK hatte bereits in der ersten Halbzeit mehr vom Spiel. Nach einem frühen Rückstand in der zweiten halbzeit folgte prompt der Gegenschlag und die Führung durch herrliche Treffer von Torsten Trenz, so dass ein verdienter Sieg nach Hause gespielt werden konnte. Bei der DJK überzeugten Torsten Trenz und Andreas Seiberth besonders.

Aufstellung:

Prüm - Zimmer T. - Wieczorek, Matheis - Habenicht, Seiberth, Oulahiane, Trenz, Schneider - Warken, Ruf

(46. Min Maringer für Matheis, 58. Min Brück für Habe nicht, 68. Min Zimmer M. für Warken)

Torfolge:

0:1 (46. Min), 1:1 (47. Min) Trenz Torsten, 2:1 (56. Min) Trenz Torsten, 3:1 (58. Min) Ruf Steffen, 3:2 (76. Min)

29.11.03: FV Püttlingen 2 - DJK Neuweiler 2; 1 : 5 (1 : 1)

In den ersten 10 Minuten hatte die DJK Glück, nicht in Rückstand zu geraten, danach hatte die DJK mehr vom Spiel und steigerte sich in der zweiten Halbzeit noch. Der Sieg war hochverdient und geht auch in der Höhe in Ordnung. Die 2. Mannschaft zeigte eine geschlossene Mannschaftsleistung.

Aufstellung:

Prüm - Zimmer Th. - Wieczorek, Maringer - Schneider, Trenz, Oulahiane, Seiberth, Brück - Fries, Ruf

(46. Min Habenicht für Brück, 65. Min Zimmer M. für Maringer)

Torfolge:

0:1 (6. Min) Oulahiane, 1:1 (30.Min), 1:2 (52. Min) Trenz, 1:3 (55. Min) Schneider, 1:4 (70. Min) Fries, 1:5 (75. Min) Seiberth

16.11.03: SVG Quierschied 2 - DJK Neuweiler 2; 4 : 1 (1 : 1)

Gegen den Tabellenführer war die DJK eine Halbzeit lang ebenbürtig und in der zweiten Halbzeit in den ersten 15 Minuten die bessere Mannschaft. Eine unglückliche gelb-rote Karte gegen Tim Schneider (61. Min) brachte die DJK auf die Verliererstraße. In Unterzahl musste die Mannschaft noch drei Gegentore (davon zwei aus abseitsverdächtiger Position) hinnehmen. Die Mannschaft hätte aufgrund ihrer Leistung jedoch einen Punkte verdient gehabt.

Aufstellung:

Prüm - Matheis J. - Wieczorek, Zimmer T. - Brück, Kapere, Schneider, Trenz, Fries - Ruf, Heinz

(26. Min Cako für Wieczorek, 46. Min Maringer für Trenz, 46. Schmitt für Prüm, 65. Min Habenicht für Brück, 75. Min Trenz für Cako)

Torfolge:

1:0 (20. Min), 1:1 (45. Min) Trenz, 2:1 (64. Min), 3:1 (74. Min), 4:1 (87. Min)

09.11.03 DJK Neuweiler 2 - SV Karlsbrunn 2; 3:3 (3:2)

Die erste Halbzeit ging klar an die DJK, die es versäumte, die vielen Torchancen für eine höhere Führung zu nutzen. In der zweiten Halbzeit spielte die DJK keinen Fußball mehr, schlug nur noch weite Bälle nach vorne und ließ den Gegner dadurch aufkommen. Aufgrund der zwei unterschiedlichen Halbzeiten war es am Ende ein gerechtes Unentschieden.

Aufstellung:

Prüm - Degiulli - Zimmer T., Schneider T. - Brück, Kapere, Fries, Trenz, Matheis J. - Heinz, Ruf

(24. Min Zimmer M. für Degiulli, 46. Min Schmitt H.J. für Prüm, 46. Min Emmerich für Brück, 57. Min Imbsweiler für Zimmer M.)

Torfolge:

1:0 (7. Min) Ruf Steffen, 1 (17. Min) FE, 2:1 (26. Min) Heinz Pascal, 3:1 (29. Min) Ruf Steffen, 3:2 (44. Min) FE, 3:3 (64. Min)

02.11.03: AFC Saarbrücken 2 - DJK Neuweiler 2; 6 : 0 (2 : 0)

Nach den verletzungsbedingten Ausfällen von Thomas Schmitz und Günter Warken lief spielerisch gar nichts mehr zusammen und unsere Mannschaft war insgesamt ohne Chance.

Aufstellung:

Prüm - Zimmer T. - Brück, Wieczorek - Trenz, Schmitz, Zimmer M., Fries, Ruf - Warken, Oulahiane

(20. Min Matheis J. für Schmitz, 30. Min Imbsweiler für Warken, 46. Min Schmitt H.J. für Prüm, 46. Min Diener für Fries)

Torfolge:

1:0 (22. Min), 2:0 (39. Min), 3:0 (49. Min), 4:0 (67. Min), 5:0 (73. Min), 6:0 (87. Min)

26.10.03: FC Kleinblittersdorf 2 - DJK Neuweiler 2; 6 : 0 (1 : 0)

Die zweite Mannschaft musste ohne etatmäßigen Stürmer in Kleinblittersdorf antreten und hatte von Beginn an wenig Entlastung nach vorne. Dennoch konnte die erste Halbzeit noch offen gestaltet werden. Ein Doppelschlag zu Beginn der zweiten Halbzeit leitete jedoch die hohe Niederlage ein, die am Ende um zwei Tore zu hoch ausgefallen war.

Aufstellung:

Prüm - Matheis J. - Wieczorek, Zimmer Th. - Emmerich, Seiberth, Brück, Trenz, Fries - Rohe P., Oulahiane

(27. Min Zimmer M. für Rohe P., 46. Min Degiulli für Emmerich, 46. Min Schmitt H.J. für Prüm, 59. Min Diener für Brück, 76. Min Rohe P. für Oulahiane)

Torfolge:

1:0 (23. Min), 2:0 (54. Min), 3:0 (57. Min), 4:0 (67. Min), 5:0 (74. Min), 6:0 (83. Min)

19.10.03: DJK Neuweiler 2 - SG St. Nikolaus 2; 4 : 2 (2 : 1)

Die DJK begann gut und ging mit dem zweiten Angriff durch einen sehenswerten Schuss von Jörg Matheis mit 1:0 in Führung. Derselbe Spieler stellte mit einem Eigentor den Ausgleich her. Danach hatte die DJK mehr vom Spiel und konnte die Führung nach einer Flanke von links erzielen. In der zweiten Halbzeit fehlte es beiderseits lange Zeit an klaren Aktionen, das Spiel war von Abspielfehlern und Hektik geprägt. Einen Konter schloss Torsten Trenz in der 70. Minute mit Linksschuss zum 3:1 ab und danach war die Partie entschieden.

Aufstellung:

Prüm - Ackermann - Zimmer T., Heinz, Bach, Seiberth, Brück, Trenz, Matheis J. - Huppert A., Rohe P.

(30. Min Imbsweiler für Rohe P., 46. Min Schmitt H.J. für Prüm, 68. Min Zimmer M. für Bach, 73. Min Diener für Trenz)

Torfolge:

1:0 (1. Min) Jörg Matheis, 1:1 (5. Min) Eigentor, 2:1 (22. Min) Axel Huppert, 3:1 (70. Min) Torsten Trenz, 4:1 (82. Min) Markus Zimmer, 4:2 (90. Min)

12.10.03: SV Güdingen 2 - DJK Neuweiler 2; 2 : 1 (1 : 0)

Es war eine unnötige Niederlage, die noch dazu ab der 30.MInute in Unterzahl nach gelb-rot gegen Günter Warken zustande kam. Die DJK hätte bei Ausnutzen der Torchancen leicht einen Punkt mitnehmen können, konnte aber aufgrund der vielen Ausfälle nicht an die Leistungen der letzten Spiele anknüpfen. Überzeugend spielten Clever Kapere und Pascal Heinz.

Aufstellung:

Prüm - Seiberth - Heinz, Brück - Trenz, Fries, Kapere, Oulahiane, Warken - Rohe P., Huppert A.

(46. Min Schmitt H.J. für Prüm, 46. Min Bach für Oulahiane, 46. Min Matheis J. für Fries, 80. Min Zimmer M. für Brück)

Torfolge:

1:0 (30. Min), 1:1 (47. Min) Kapere Clever (Elfm.), 2:1 (57. Min)

05.10.03: DJK Neuweiler 2 - Teut Jägersfreude 2; 4 : 3 (1 : 2)

Schon in der ersten Halbzeit war die DJK die bessere Mannschaft, versäumte es aber die Torchancen zu nutzen. Der Gegner kam durch Gegenangriffe zu zwei Toren. In der zweiten Halbzeit konnte früh der Ausgleich erzielt werden und einige Umstellungen innerhalb der Mannschaft machten sich nun positiv bemerkbar. Nach gut 80 Minuten führte die DJK 4:2 und der Elfmeter der Gäste zwei Minuten vor Schluss war nur noch Ergebniskosmetik. Der Sieg war insgesamt verdient.

Aufstellung:

Prüm R. - Degiulli - Zimmer Th., Brück - Kapere, Ruf, Heinz, Fries, Trenz - Warken, Huppert A.

(38. Min Wieczorek für Huppert A., 46. Min Seiberth für Brück, 46. Min Maringer für Fries, 46. Min Schmitt Hajo für Prüm, 67. Min Oulahiane für Ruf, 74. Min Zimmer M. für Trenz, 75. Min Huppert A. für Degiulli)

Torfolge:

0:1 (21. Min), 0:2 (30. Min), 1:2 (41. Min) Ruf Steffen, 2:2 (47. Min) Heinz Pascal, 3:2 (74. Min) Warken Günter, 4:2 (80. Min Huppert Axel, 4:3 (88. Min) Foulelfmeter

28.09.03: RW Sulzbach 2 - DJK Neuweiler 2

RW Sulzbach hatte keine 2. Mannschaft zur Meisterschaftsrunde angemeldet.

21.09.03: DJK Neuweiler 2 - SC Bliesransbach 2; 12 : 3 (7 : 2)

Auch die zweite Mannschaft betrieb Wiedergutmachung und schoss Bliesransbach mit 12:3 vom Platz. Die Mannschaft zeigte erstmals in dieser Saison, was in ihr steckt und zeigte herrliche Kombinationen. Stark war vor allem die Leistung der Gebrüder Huppert und von Marco Maringer und Steffen Ruf, die beide ihre bislang besten Spiele für die DJK machten.

Aufstellung:

Schmitt H.J. - Degiulli - Matheis S., Brück - Maringer, Seiberth, Zimmer M., Ruf, Oulahiane - Huppert Th., Huppert A.

(46. Min Termer für Zimmer M., 60. Min Diener für Huppert Th., 65. Min Zimmer M. für Huppert A.)

Torfolge:

1:0 (9. Min) Huppert A., 1:1 (14. Min), 2:1 (17. Min) Huppert A., 3:1 (25. Min) Maringer , 4:1 (28. Min) Huppert Th., 5:1 (33. Min) Huppert Th., 5:2 (35. Min), 6:2 (39. Min) Huppert A., 7:2 (43. Min) Huppert Th., 8:2 (56. Min) Ruf S., 8:3 (58. Min) Foulelfmeter, 9:3 (63. Min) Ruf, 10:3 (74. Min) Maringer, 11:3 (77. Min) Seiberth A., 12:3 (83. Min) Degiulli F.

14.09.03: SV Klarenthal 2 - DJK Neuweiler 2; 4 : 1 (2 : 0)

Die Zweite lag früh mit 0:2 in Rückstand und kam erst nach der dreimaligen Auswechslung besser ins Spiel. Dann dezimierte sich die Mannschaft jedoch selbst und die verbleibenden 9 Spieler boten in der zweiten Halbzeit eine starke kämpferische Leistung, auf der sich aufbauen lässt

Aufstellung:

Schmitt H.J. - Degiulli - Zimmer, Wieczorek - Kapere, Zimmer M., Emmerich, Fries, Ruf - Rohe P., Huppert Th.

(25. Min Matheis J. für Zimmer M., 25. Min Bach für Rohe P., 25. Min Brück für Fries, 46. Min Rohe P. für Zimmer Th., 45. Min rot gegen Bach und Matheis J.)

Torfolge:

1:0 (15. Min), 2:0 (20. Min), 2:1 (55. Min) Huppert Th., 3:1 (70. Min), 4:1 (76. Min)

07.09.03: DJK Neuweiler 2 - FC Neuweiler 2; 1 : 7 (0 : 3)

Die Zweite der DJK hielt zunächst gut mit, kam aber nach einem Stellungsfehler der kompletten Abwehr in Rückstand. Danach ging die Ordnung verloren und bedingt durch Hinausstellungen brach die Mannschaft ein, so dass am Ende der Gegner einen verdienten hohen Sieg einfahren konnte.

Aufstellung:

Schmitt H.J. - Matheis J. - Zimmer T., Wieczorek - Emmerich, Brück, Kapere, Degiulli, Stein - Heinz, Ruf

(46. Min Hunsicker für Brück, 55. Min Zimmer M. für Emmerich, 60. Min Rohe P. für Degiulli

31. Min gelb-rot Zimmer T., 49. Min rot Heinz P.)

Torfolge:

0:1 (18. Min), 0:2 (30. Min), 0:3 (37. Min), 0:4 (47. Min), 0:5 (55. Min), 0:6 (64. Min), 1:6 (68. Min) Clever Kapere (Elfm.), 1:7 (79. Min)

31.08.03: SC Halberg Brebach 3 - DJK Neuweiler 2

SC Halberg Brebach  hatte keine 3. Mannschaft zur Meisterschaftsrunde angemeldet.

24.08.03: DJK Neuweiler 2 - ATSV Saarbrücken 2; 4 : 7 (2 : 1)

Unsere Mannschaft konnte eine Halbzeit lang gut mithalten, brach dann aber aufgrund einer Vielzahl von individuellen Fehlern ein. Nach dem 2:5 erfolgte noch einmal ein Aufbäumen und die Mannschaft kam auf 4:5 heran, doch mit dem erneuten Treffer der Saarbrücker zum 4:6 war das Spiel entschieden, obwohl auch danach noch Chancen für DJK-Treffer bestanden. Die Mannschaft ist kräftemäßig noch nicht so weit, dass sie die Leistung der ersten 45 Minuten ein ganzes Spiel zeigen kann.

Aufstellung:

Schmitt H.J. - Matheis J. - Wieczorek, Emmerich - Maringer, Stein, Kapere, Trenz T., Brück - Ruf, Fries

(46. Min Zimmer T. für Brück, 60. Min Munz für Maringer, 65. Min Reiter für Stein

Torfolge:

0:1 (18. Min), 1:1 (23. Min) Torsten Trenz, 2:1 (34. Min) Clever Kapere, 2:2 (48. Min), 2:3 (50. Min), 2:4 (58. Min), 2:5 (62. Min), 3:5 (67. Min) Torsten Trenz, 4:5 (70. Min) Sebastian Fries, 4:6 (72. Min), 4:7 (80. Min)

11.08.03: SV Ludweiler 2 - DJK Neuweiler 2; 4 : 4 (4 : 1)

Unsere Mannschaft begann gut und schnürte den Gegner ein. Eine Vielzahl von Chancen wurde herausgearbeitet und es hätte 2:0 für die DJK stehen müssen, ehe der erste gefährliche Angriff der Ludweilerer zum 1:0 führte. Nach dem Ausgleich sah es so aus, als ob die Mannschaft das Spiel jetzt dominieren könnte, doch drei Konter gegen die aufgerückte Abwehr brachten innerhalb 5 Minuten die 4:1 Führung für die Platzherren. In der zweiten Halbzeit gab es ein Spiel auf ein Tor und der Ausgleich wurde binnen 15 Minuten herbeigeführt. Danach wurden allerdings noch 5 hochprozentige Torchancen vergeben, so dass es nicht mehr zum hochverdienten Sieg reichte.

Aufstellung:

Schmitt H.J. - Degiulli - Zimmer T., Wieczorek - Emmerich, Kapere, Trenz T., Seiberth, Brück - Greulach, Fries

(46. Min Ruf S. für Trenz, 65. Min Munz für Fries)

Torfolge:

1:0 (30. Min), 1:1 (34. Min) Sven Greulach, 2:1 (37. Min), 3:1 (39. Min), 4:1 (43. Min), 4:2 (49. Min) Sven Greulach (Foulelfm.), 4:3 (55. Min) Matthias Emmerich, 4:4 (60. Min) Sven Greulach

04.08.03: DJK Neuweiler 2 - FV Püttlingen 2

Die 2. Mannschaft von FV Püttlingen war zum Spiel nicht angetreten.