Sie sind hier: Fußball AH / Saison 08 / Jahresbericht 08 / 
19.11.2017 : 0:23

Jahresbericht AH Saison 2008

Die AH spielte im Jahr 2008 eine wesentlich schlechtere Saison als in den Jahren davor. Bedingt dadurch, dass nur selten mit der stärksten Elf gespielt werden konnte, wurden von insgesamt 25 Spielen nur 8 gewonnen, 5 endeten unentschieden und 12 Begegnungen wurden verloren. Dies bedeutet ein Punkteverhältnis von 29:41 Punkten bei einem negativen Torverhältnis von 50:55. Der höchste Sieg wurde mit einem 7:0 gegen den FV Neunkirchen erzielt, die höchste Niederlage setzte es auf dem Sportfest des PSV Saarbrücken gegen SV Auersmacher mit 1:6. Bezeichnend ist auch, dass Helmut Schmitt mit (nur) 7 Toren erfolgreichster Torschütze war, gefolgt von Kalle Weller und Andreas Matheis mit 6 Toren sowie Dieter Staub mit 5 Toren. Die meisten Einsätze hatte Harald Fichter mit 25 Einsätzen in allen 25 Spielen, gefolgt von Wolfgang Kuntz mit 22 Einsätzen und Thomas Zimmer mit 19. Im geselligen Bereich waren in diesem Jahr das sehr verregnete Sportfest, das Tennis-Turnier und der Kegelabend Anfang des Jahres zu erwähnen. Hoffen wir, dass im nächsten Jahr das Verletzungspech uns nicht so verfolgt wie dieses Jahr und dass wir im nächsten Jahr wieder vielleicht auf ein etwas erfolgreicheres Spieljahr zurückblicken können.