Sie sind hier: Fußball Aktive / Saison 10/11 / 2. Mannschaft / Spielberichte / 
25.9.2017 : 2:36

29.05.11: SV Sitterswald 2 - DJK Neuweiler 2; 11 : 1 (7 : 0)

Im letzten Saisonspiel gab es die höchste Niederlage und das einzige zweistellige Ergebnis der Saison. Die erste Halbzeit war nach dem 1:0 grottenschlecht, nach dem 2:0 wurden die Positionen aufgegeben und die Mannschaft irrte ohne Plan und Einstellung umher. In der zweiten Halbzeit wurde das DJK-Spiel etwas besser, aber in der Defensive stand man weiterhin zu offen.
Aufstellung:
Zimmer D. - Brück H. - Schneider F., Körbel - Schmidt (46. Min Kuntz), Weyand, Staub, Krieger, Engbarth D. - Lasch, Wunn (43. Min Zimmer T.)
Torfolge:
1:0 (18. Min), 2:0 (23. Min), 3:0 (25. Min), 4:0 (30. Min), 5:0 (34. Min), 6:0 (39. Min), 7:0 (44. Min), 8:0 (55. Min), 9:0 (65. Min), 10:0 (76. Min), 10:1 (81. Min) Weyand, 11:1 (88. Min) Eigentor

22.05.11: DJK Neuweiler 2- SF Hanweiler 2; 1 : 5 (0 : 3)

Es war das schwächste Saisonspiel der DJK. Fußballerisch war gar nichts zu sehen und läuferisch und kämpferisch war es eine äußerst schwache Leistung. Die Zweikämpfe wurden nicht angenommen und die Gegner reihenweise einfach laufen gelassen. Es war ein Wunder, dass das 0:1 erst nach 35 Minuten fiel. Danach waren aber in der Abwehr teilweise Auflösungserscheinungen zu sehen, so dass es zur Pause 0:3 stand. In der zweiten Halbzeit riss sich die DJK-Mannschaft zunächst etwas zusammen und spielte gute erste 10 Minuten. Doch danach ließen die Kräfte nach und Hanweiler hatte viel Raum für Angriffe. Am Ende stand eine auch in der Höhe verdiente Niederlage.
Aufstellung:
Zimmer D. - Schmidt - Schneider F., Engbarth M. - Engbarth D., Krieger, Zimmer T., Lasch, Körbel - Lehberger (33. Min Kuntz), Weyand
Torfolge:
0:1 (35. Min), 0:2 (38. Min), 0:3 (44. Min), 0:4 (58. Min), 1:4 (67. Min) Kuntz, 1:5 (81. Min)

15.05.11: DJK Neuweiler 2 - FV Fischbach 2; 3 : 7 (2 : 2)

Die DJK stand die ersten 20 Minuten arg unter Druck und lag schnell mit 0:2 in Rückstand. Danach kam die DJK aber immer besser ins Spiel und war ein gleichwertiger Gegner. Zur Pause hieß es 2:2, nachdem die DJK einen Elfmeter verwandeln konnte und Martin Lehberger ein Traumtor aus 20 Metern erzielt hatte. In der zweiten Halbzeit konnte die DJK sogar in Führung gehen, gab die Führung aber durch einen haarsträubenden Rückpass von der Mittellinie in die Füße des gegnerischen Stürmers wieder her. Dies war der Knackpunkt im Spiel, denn danach ließen die Kräfte bei der DJK nach und die Gäste konnten davon ziehen. Unschön war der Treffer zum 3:7, als ein DJK-Spieler am Boden lag, DJK-Torwart Daniel Schmidt sich um den Verletzten kümmerte und Fischbach einfach weiterspielte und das Tor machte.
Aufstellung:
Schmidt - Kuntz - Engbarth, Schneider - Weyand, Wunn, Noppel, Lasch, Zimmer T., - Krieger, Lehberger
Torfolge:
0:1 (14. Min), 0:2 (20. Min), 1:2 (27. Min) Kuntz (Elfm.), 2:2 (40. Min) Lehberger, 3:2 (54. Min) Lehberger, 3:3 (58. Min), 3:4 (64. Min), 3:5 (70. Min), 3:6 (77. Min), 3:7 (87. Min)

17.04.11: DJK Neuweiler 2 - SVG Quierschied 2; 0 : 9 (0 : 5)

Die zweite Mannschaft der DJK war von Beginn an chancenlos. Zur Halbzeit wurde die Devise ausgegeben, kein zweistelliges Ergebnis zuzulassen. Diese Vorgabe wurde ganz knapp erreicht. Ansonsten gibt es aus DJK-Sicht nichts Positives bei diesem Spiel zu erwähnen.
Aufstellung:
Zimmer D. - Schmidt - Schneider (46. Min Körbel), Engbarth M. - Weyand, Engbarth D., Zimmer T., Krieger, Noppel, Lasch - Lehberger (60. Min Kuntz)
Torfolge:
0:1 (12. Min), 0:2 (18. Min), 0:3 (25. Min), 0:4 (29. Min), 0:5 (40. Min), 0:6 (70. Min), 0:7 (76. Min), 0:8 (80. Min) Elfm., 0:9 (85. Min)

27.03.11: SV Altenwald 2 - DJK Neuweiler 2; 6 : 1 (2 : 0)

Die zweite Mannschaft lieferte eine sehr schwache Vorstellung ab. Am Ende konnte man sich bei Torwart David Zimmer und der Altenwalder Abschlussschwäche bedanken, dass es kein hohes zweistelliges Ergebnis gab. Mit nahezu der gleichen personellen Besetzung hat die zweite Mannschaft der DJK vor allem in puncto Deckungsarbeit, Laufbereitschaft und Disziplin schon wesentlich bessere Spiele gezeigt.
Aufstellung:
Zimmer D. - Schmidt - Müller B., Kuntz (15. Min Zimmer T.) - Weyand (35. Min Brück), Engbarth D., Wirtz (46. Min Kuntz), Noppel, Lasch - Lehberger, Krieger
Torfolge:
1:0 (12. Min), 2:0 (25. Min), 2:1 (55. Min) Lehberger, 3:1 (58. Min), 4:1 (65. Min), 5:1 (74. Min), 6:1 (85. Min)

13.03.11: Zenit Saarbrücken 2 - DJK Neuweiler 2; 2 : 3 (2 : 1)

Die Mannschaft der DJK siegte verdient, weil sie sich zu keinem Zeitpunkt aufgegeben hatte und weiter die Chance zum Sieg suchte. Bereits in der ersten Halbzeit war die DJK das bessere Team, doch versäumte die Mannschaft klarste Chancen zu verwerten. Zenit kam durch zwei individuelle Fehler der DJK-Defensive zum 2:0. Die Mannschaft der DJK ließ sich aber nicht beirren und verkürzte kurz vor dem Wechsel auf 2:1. In der zweiten Halbzeit kam die DJK vor allem in den letzten 15 Minuten noch einmal stärker auf und glich in dieser Zeit durch einen berechtigten Foulelfmeter aus und konnte durch einen herrlichen Schrägschuss noch den Siegtreffer markieren. Es war ein Sieg der Moral und ein Sieg des diesmal großen Kaders von 15 Spielern.
Aufstellung:
Zimmer D. - Wirtz - Schneider F., Engbarth M. (25. Min Zimmer T.) - Engbarth D., Noppel, Hübschmann (60. Min Munz), Lasch, Weyand (46. Min Kuntz) - Lehberger, Krieger (55. Min Brück B.)
Torfolge:
1:0 (14. Min), 2:0 (21. Min) Elfm., 2:1 (39. Min) Lehberger, 2:2 (75. Min) Kuntz (Elfm.), 2:3 (83. Min) Lehberger

05.03.11: DJK Neuweiler 2 - FV Bischmisheim 3; 1 : 3 (0 : 1)

Die DJK konnt wegen Absagen von 5 Spielern gerade mal 11 Mann aufbieten. Das Team schlug sich in der ersten Halbzeit gut und konnte das Spiel ausgeglichen gestalten. Ein Foulelfmeter führte zum Halbzeitstand von 0:1. Nach dem Wechsel konnte die DJK ausgleichen und hätte einen Elfmeter bekommen müssen, doch stattdessen verlegte der Schiedsrichter den Tatort außerhalb des Strafraums. Praktisch im Gegenzug fiel das 1:2. Danach hatte die DJK mehrere gute Chancen zum Ausgleich. Kurz vor Schluss entschied dann der Schiedsrichter die Partie, als er bei einem Zweikampf im Strafraum unberechtigt auf Elfmeter für Bischmisheim entschied und damit der 1:3 Endstand besiegelt wurde.
Aufstellung:
Zimmer D. - Kuntz - Schneider F., Engbarth M. - Engbarth D., Schneider T., Wirtz, Lasch, Weyand - Lehberger, Marius
Torfolge:
0:1 (30. Min) Elfm., 1:1 (55. Min) Lehberger, 1:2 (64. Min), 1:3 (83. Min) Elfm.

20.02.11: TuS Jägersfreude 2 - DJK Neuweiler 2; 1 : 0 (0 : 0)

Die DJK verlor nach gutem Spiel äußerst unglücklich mit 1:0. Das Spiel war über die gesamte Distanz ausgeglichen, keine der beiden Mannschaften erarbeitete sich ein größeres Chancenplus. Vielmehr waren große Torchancen auf beiden Seiten eher Mangelware. So resultierte das Tor des Tages aus einem 25-Meter Schuss eines Jägersfreuder, den der bis dahin bravourös haltende DJK-Torwart David Zimmer unglücklich durch die Hände rutschen ließ. In den letzten Minuten setzte die DJK alles auf eine Karte und löste die Defensive etwas auf, wurde aber nicht belohnt. Am Ende stand eine Niederlage trotz gutem Spiel und gutem Kampf der zweiten Mannschaft.
Aufstellung:
Zimmer D. - Schmidt - Engbarth M. (25. Min Krieger), Zimmer T. - Wagner (46. Min Lasch), Schneider, Wirtz (80. Min Kuntz), Björn, Engbarth D. - Lehberger, Weyand (65. Min Engbarth M.)
Torfolge:
1 : 0 (55. Min)

20.11.10: DJK Neuweiler 2 - SV Sitterswald 2; Ausfall

Da Sitterswald das Spiel wegen Spielermangels im Vorfeld bereits absagte, kam die DJK kampflos zu 3 Punkten.

14.11.10: SF Hanweiler 2 - DJK Neuweiler 2; 2 : 7 ( 2 : 4)

Das war die beste Leistung einer zweiten Mannschaft der DJK seit langer Zeit und der höchste Erfolg seit fast 2 Jahren. Die Mannschaft der DJK spielte und kämpfte wie aus einem Guss und holte hochverdient den Dreier. Alle Spieler sind für ihren vorbildlichen Einsatz zu loben und auch spielerisch waren einige sehenswerte Aktionen zu verzeichnen. Der Erfolg war auch in der Höhe verdient. Lob an die Mannschaft für eine disziplinierte Mannschaftsleistung. Weiter so!
Aufstellung:
Schmidt - Kolling - Schneider F., Zimmer T. - Engbarth D., Kuntz, Koerbel, Staub, Noppel - Lehberger, Krieger
Torfolge:
0:1 (5. Min) Lehberger, 0:2 (10. Min) Lehberger, 0:3 (24. Min) Lehberger, 1:3 (29. Min), 1:4 (37. Min) Noppel, 2:4 (45. Min), 2:5 (55. Min) Noppel, 2:6 (64. Min) Lehberger, 2:7 (86. Min) Staub

07.11.10: FV Fischbach 2 - DJK Neuweiler 2; 3 : 0 (1 : 0)

In der ersten Halbzeit hätte eigentlich die DJK bereits nach wenigen Minuten mit 0:1 oder 0:2 führen müssen, doch stattdessen kassierte die Mannschaft nach einem Eckball einen Gegentreffer. Danach spielte die DJK gut mit, vergab aber etliche gute Torchancen. In der zweiten Halbzeit brachte ein unnötiges Foul, bei dem sich Kevin Müller auch noch verletzte, die Vorentscheidung durch einen Elfmeter zum 2:0. Wenige Minuten vor dem Ende erhöhte Fischbach dann noch auf 3:0. Die DJK schlug sich gut, war aber im Spiel nach vorne häufig nicht durchdacht genug. Allerdings war es auch das erste Spiel mit einer Mannschaft, die so noch nie zusammen gespielt hatte.
Aufstellung:
Huth - Kolling - Schneider, Müller (72. Min Wagner) - Noppel, Engbarth D., Weil (68. Min Kuntz), Weyand, Wagner (46. Min Krieger), Zimmer T. - Lehberger
Torfolge:
1:0 (12. Min), 2:0 (71. Min), 3:0 (86. Min)

10.10.10: SVG Quierschied - DJK Neuweiler; Ausfall

Leider mussten wir das Spiel wegen kurzfristiger Absagen von 6 Spielern kurz vor Spielbeginn ausfallen lassen.

19.09.10 DJK Neuweiler 2 - SVG Altenwald 2; 3 : 2 (1 : 1)

Die DJK holte den ersten Dreier der Saison. Zunächst war die DJK besser, nutzte aber die Torchancen nicht. Danach kam Altenwald besser ins Spiel und kam zum Ausgleich. In der zweiten Halbzeit gab es zunächst verteiltes Spiel. Altenwald konnte aber nach einer Einzelaktion mit 1:2 in Führung gehen. Die DJK hatte danach mehrfach große Chancen zum Ausgleich, vergab aber teilweise kläglich. In den letzten 15 Minuten konnte die DJK dann aber das Spiel doch noch drehen und feierte einen verdienten ersten Saisonsieg.
Aufstellung:
Schmidt - Kolling - Schneider F., Müller (46. Min Wagner) - Engbarth M., Engbarth D. (65. Min Munz), Noss, Laverde (46. Min Krieger), Kannengießer (75. Min Kuntz, 84. Min Engbarth D.) - Lehberger, Staub (32. Min Warken G.)
Torfolge:
1:0 (4. Min) Laverde, 1:1 (24. Min), 1:2 (65. Min), 2:2 (70. Min) Warken G., 3:2 (83. Min) Lehberger

05.09.10: DJK Neuweiler 2 - Zenit Saarbrücken 2; 2 : 3 (0 : 1)

In einem schwachen Spiel gab die DJK ohne Grund 3 Punkte ab. Die Gäste waren zwar anfangs spielerisch etwas besser, mit zunehmender Spieldauer erarbeitete sich aber die DJK hochkarätige Torchancen, die zum Teil kläglich vergeben wurden. Die Gäste kamen einmal vor und gingen in Führung. In der zweiten Halbzeit dominierte die DJK das Spiel, die Gäste blieben aber durch gelegentliche Gegenangriffe gefährlich. Durch zwei Treffer nach Standards (Elfmeter und Freistoß) drehte die DJK das Spiel und führte 2:1. In den letzten fünfzehn Minuten ließ sich die Mannschaft dann die drei Punkte noch wegnehmen und verlor am Ende mit 2:3. In der zweiten Halbzeit fehlte dem DJK-Spiel die Passgenauigkeit. Dadurch gingen viele erorberte Bälle wieder sofort verloren.
Aufstellung:
Schmidt - Kolling - Schneider, Müller (46. Min Wagner) - Engbarth M. (46. Min Brück), Engbarth D., Noss (46. Min Krieger), Laverde, Lehberger - Pacholski, Kannengießer
Torfolge:
0:1 (18. Min), 1:1 (54. Min) Brück, 2:1 (69. Min) Kolling, 2:2 (75. Min), 2:3 (85. Min)

22.08.10: DJK Neuweiler 2 - TuS Jägersfreude 2; 1 : 4 (1 : 1)

Die DJK war gegen Jägersfreude spielerisch zwar unterlegen, hätte aber vielleicht einen Punkt erreichen können, wenn man nicht in den letzten 30 Minuten in Unterzahl gespielt hätte und wenn beim Stande von 1:2 ein Elfmeter für Neuweiler nicht überheblich verschossen worden wäre. So stand am Ende gegen kräftemäßig nachlassende DJK-Spieler ein klarer Erfolg für die Gäste, der aufgrund der Spielanteile aber auch verdient war.
Aufstellung:
Pacholski - Kolling - Engbarth M., Müller (46. Min Wagner) - Engbarth D., Brück B., Noss, Staub (46. Min Kuntz), Schmidt - Kannengießer, Lehberger
Torfolge:
0:1 (30. Min), 1:1 (44. Min) Kannengießer, 1:2 (56. Min), 1:3 (69. Min), 1:4 (76. Min)

15.08.10 FV Bischmisheim 3 - DJK Neuweiler 2; 7 : 3 (3 : 1)

Es hört sich zwar blöd an, bei einer 7:3 Niederlage von einer unglücklichen Niederlage zu sprechen, am Sonntag war es in Bischmisheim aber genau so. Während die DJK während des ganzen Spiels ca. 12 glasklare 100%ige Torchancen nur zu 3 Toren nutzte, waren die Gastgeber viel effektiver und nutzten die Schwächen der DJK - vor allem zentral defensiv - gnadenlos aus. Hinzu kam Pech bei 2-3 SR-Entscheidungen, die zu Toren führten. Die Mannschaft der DJK zeigte aber dennoch sehr gute Ansätze und muss sich noch finden und einspielen. Trotz der Niederlage war es kein schlechtes Spiel unserer zweiten Mannschaft.
Aufstellung:
Schmidt - Kolling - Schneider F., Zimmer T. - Müller (60. Min Krieger), Engbarth M., Engbarth D., Kannengießer, Tahrour - Sinan, Lehberger
Torfolge:
1:0 (3. Min), 1:1 (7. Min) Sinan, 2:1 (27. Min), 3:1 (35. Min), 4:1 (48. Min), 5:1 (55. Min), 6:1 (59. Min), 7:1 (65. Min), 7:2 (72. Min) Tahrour, 7:3 (76. Min) Lehberger

08.08.10: DJK Neuweiler 2 - SV Saar 05 2/3; 1 : 4 (0 : 4)

Die völlig neu formierte zweite Mannschaft verkaufte sich fast eine halbe Stunde in der ersten Halbzeit sehr gut und konnte gegen eine starke Gästemannschaft gut dagegenhalten, ohne jedoch eigene Chancen herausspielen zu können. Durch Unachtsamkeiten in der Defensive fielen dann aber binnen  kurzer Zeit kurz vor der Halbzeit drei Tore für die Gäste und das Spiel war entschieden. In der zweiten Halbzeit spielte die DJK besser und kontrollierter als in der ersten Hälfte und konnte verdient zumindest den Ehrentreffer erzielen. Für den Anfang war das für die zweite Mannschat gar nicht so schlecht.
Aufstellung:
Andy - Kolling - Schneider F., Müller K. (46. Min Zimmer T.) - Engbarth D., Engbarth M. (70. Min Marc) , Marc (46. Min Krieger), Schmidt, Kannengießer - Brück (81. Min Kuntz), Lehberger
Torfolge:
0:1 (10. Min), 0:2 (30. Min), 0:3 (41. Min), 0:4 (44. Min), 1:4 (60. Min) Lehberger