Sie sind hier: Gymnastik / Selbstverteidigung / 
17.11.2017 : 20:25

Die Lerninhalte

Unter Leitung von Günter Herrmann treffen sich sowohl Kinder, Jugendliche und Erwachsene beiderlei Geschlechts zum Erlernen und zum Training der Selbstverteidigung und Selbstbehauptung in Neuweiler. Es wird barfuß trainiert; für den Anfang reicht normale Sportkleidung. Folgende Trainingsinhalte werden angeboten:

  • KIN-DO-RYU-DOJO (Black Dragon)
  • KIN DO RYU Jitsu (Weg zum Erfolg) beinhaltet Judo, Karate, Aikido, Taek-Kwon-Do sowie verbale Techniken.

Das System Budo Do und die daraus entstandenen Stile haben ihren Ursprung Ende der sechziger Jahre. Budo Do wurde anfangs nur für Kinder entwickelt, die sich ihren Weg in der Budowelt selbst suchen und finden sollten. Das Budo Do - Programm ist so geschaffen, daß ein Schüler im Laufe seiner sportlichen Laufbahn jeweils die Gundtechniken im Judo, Karate, Jiu Jitsu sowie Kenntnisse im Aikido und Kendo erlernt. Er kann mühelos in den o.g. Sportarten jeweils den Gelbgurt erreichen. Da viele ältere Sportler sich aus den kämpferischen Sportarten zurückzogen, wurde Budo Do als Sportart für jedes Alter geöffnet.

Die derzeitigen Graduierungen von Günter Herrmann in der IBDF (International BUDO DO Federation e.V.):

  • 7. Dan Kin-DO-Jitsu
  • 7. Dan Goshin-Jitsu
  • 3. Dan Judo

Anmeldungen und Infos:

  • Günter Herrmann, Handy: 0151-54112198 oder vor und nach den Trainingszeiten