Sie sind hier: Fußball Aktive / Saison 15/16 / 1. Mannschaft / Spielberichte / 
19.11.2017 : 3:50

22.05.16: DJK Neuweiler - FC St. Arnual; 1 : 2 (0 : 1)

Es war ein sehr gutes Kampfspiel, beide Mannschaften schenkten sich nichts und es war auch einiges an Tempo im Spiel. Die DJK war in den ersten 25 Minuten klar überlegen, gab dann das Spiel aus der Hand und die Gäste konnten durch einen satten Weitschuss in Führung gehen. In der zweiten Halbzeit kontrollierte zunächst St. Arnual das Spiel, gegen Mitte der zweiten Halbzeit wurde die DJK aber wieder etwas stärker und konnte verdient den Ausgleich erzielen. Was sich dann abspielte, war ein Spiegelbild der ganzen Saison: praktisch mit der letzten Aktion des Spiels in der Nachspielzeit fand ein 18-Meter-Schuss der Gäste den Weg ins Tor und so musste man den eigentlich verdienten Punkt noch aus der Hand geben. Anschließend feierten die Spieler, Spielerfrauen und die Fans dennoch den Abschluss der Saison mit einem von Edwin Bickelmann spendierten Rindfleischsalat mit Bratkartoffeln und mit vom Verein spendierten Freibier.
Aufstellung:
Raith - Siffrin - Tjaden, Christmann - Fath, Speicher, Bahraoui, Kaminski (64. Min. Wolf B.) - Arulanantham (72. Min. Anthony A.), Cardia, Wolf B. (19. Min. Hübschmann)
Torfolge:
0:1 (38. Min.), 1:1 (83. Min.) Wolf B., 1:2 (90. + 3)

08.05.16: DJK Neuweiler - UFC Wacker; 7 : 1 (4 : 0)

Die DJK überzeugte vor allem in der ersten Halbzeit und spielte sehr gefällig vor allem über die Außenpositionen. In der zweiten Halbzeit war zunächst ein Bruch im Spiel und erst in der Endphase zog die DJK das Tempo wieder etwas an. Es war ein auch in der Höhe verdienter Erfolg gegen gut mitspielende Gäste.
Aufstellung:
Raith - Siffrin - Tjaden, Christmann - Fath (75. Min. Wolf M.) , Speicher (80. Min. Weller), Bahraoui, Kaminski (77. Min. Jachmann) - Arulanantham, Cardia, Wolf B.
Torfolge:
1:0 (4. Min.) Kaminski, 2:0 (21. Min.) Cardia, 3:0 (29. Min.) Cardia, 4:0 (38. Min.) Cardia, 5:0 (57. Min.) Cardia, 5:1 (68. Min.), 6:1 (79. Min.) Wolf B., 7:1 (88. Min.) Wolf B.

01.05.16: FV Matzenberg - DJK Neuweiler; 1 : 3 (0 : 2)

Die DJK kam zu einem aufgrund der zweiten Halbzeit sehr glücklichen Sieg. Die DJK begann sehr gut und spielte die ersten 35 Minuten guten Fußball. Danach wurde das Spiel der DJK hektisch und unüberlegt, es dominierten weite Bälle in Kopfhöhe. Dadurch kamen die Gastgeber immer besser ins Spiel und nach dem frühen Anschlusstreffer schien es eine Frage der Zeit, wann der Ausgleich fällt. Stattdessen schloss die DJK einen Konter in der Nachspielzeit zum entscheidenden 1:3 ab.
Aufstellung:
Raith - Siffrin - Tjaden, Christmann (71. Min. Anthony A.) - Fath, Speicher, Arulanantham, Bahraoui, Kaminski - Cardia, Wolf B.
Torfolge:
0:1 (3. Min.) Cardia, 0:2 (30. Min.) Wolf B., 1:2 (50. Min.), 1:3 (90. Min.) Kaminski

24.04.16: DJK Neuweiler - SV Scheidt; 5 : 2 (5 : 1)

Die DJK spielte eine klasse erste Halbzeit und führte auch in der Höhe verdient. In der zweiten Halbzeit ließ die DJK die Scheidter aufkommen und hatte nun Probleme mit dem Gegner. Die DJK hatte in dieser Phase nur noch wenige gelungene Aktionen nach vorne. Am Ende blieb es aber beim verdienten Sieg der Heimelf.
Aufstellung:
Raith - Remiggio - Tjaden - Christmann, Fath, Speicher (82. Min. Jachmann), Siffrin (65. Min. Arulanantham), Bahraoui - Kaminski, Cardia, Wolf B. (75. Min. Weller)
Torfolge:
1:0 (4. Min.) Cardia, 2:0 (7. Min.) Cardia, 2:1 (15. Min.), 3:1 (26. Min.) Bahraoui, 4:1 (34. Min.) Kaminski, 5:1 (43. Min.) Cardia, 5:2 (58. Min.)

17.04.16: SVG Altenwald 2 - DJK Neuweiler; 0 : 2 (0 : 1)

In der ersten Halbzeit tat sich die DJK trotz früher Führung sehr schwer, in der zweiten Halbzeit lief das Spiel für die DJK besser, es wurden aber zahlreiche gute Chancen ausgelassen. Am Ende stand ein verdienter Sieg für die Mannschaft aus Neuweiler.
Aufstellung:
Raith - Remiggio - Tjaden - Anthony A., Christmann, Siffrin (46. Min. Cardia), Speicher (77. Min. Jachmann), Fath, Kaminski - Wolf B., Arulanantham
Torfolge:
1:0 (5. Min.) Christmann, 2:0 (67. Min.) Wolf B.

10.04.16: DJK Neuweiler - FV Fischbach; 1 : 2 (1 : 0)

Bis zur 76. Minute führte die DJK verdient mit 1:0. Mit spielentscheidend waren wohl die frühen verletzungsbedingten Auswechselungen von Siggi Heck und Morad Bahraoui. Gegen Ende ließen auch Kondition und damit Konzentration nach und die Gäste konnten das Spiel noch drehen. Schade, dass die Mannschaft der DJK sich selbst um den Lohn für ein über weite Strecken gut geführtes Spiel brachte. Das Spiel musste wegen der Verletzung von Siggi Heck (38. Min.) für fast 25 Minuten unterbrochen werden. Alles Gute, Siggi!
Aufstellung:
Raith - Remiggio - Hübschmann, Tjaden - Siffrin (86. Min. Weller), Speicher, Christmann, Bahraoui (43. Min. Anthony A.), Kaminski - Heck (38. Min. Arulanantham), Wolf B.
Torfolge:
1:0 (31. Min.) Kaminski, 1:1 (76. Min.), 1:2 (86. Min.)

03.04.16: ESV Saarbrücken - DJK Neuweiler; 0 : 3 (0 : 2)

Die DJK siegte hochverdient, da sie neunzig Minuten nur auf das Tor der Gastgeber spielte, die sich hinten einigelten. Zu bemängeln ist jedoch die geringe Torausbeute. Der ESV kam nur wenige Male überhaupt in Tornähe und hatte keine einzige Torchance.
Aufstellung:
Raith - Remiggio - Tjaden, Hübschmann - Siffrin (63. Min. Fath), Göktas, Bahraoui (65. Min. Kuhl S.), Christmann - Wolf B. (80. Min. Jachmann), Heck, Arulanantham (70. Min. Speicher)
Torfolge:
0:1 (3. Min.) Eigentor, 0:2 (29. Min.) Siffrin, 0:3 (85. Min.) Göktas (FE)

28.03.16: DJK Neuweiler - SV Schafbrücke; 3 : 1 (1 : 1)

Schafbrücke begann sehr gut und war in den ersten 15 Minuten überlegen. Danach stellte die DJK sich besser auf den Gegner ein und spielte eine Reihe sehr guter Möglichkeiten heraus, die aber nur zu einem Treffer genutzt werden konnten. In der letzten Minute der ersten Halbzeit erzielten die Gäste nach einem individuellen Fehler eines Neuweiler Spielers den zu diesem Zeitpunkt sehr schmeichelhaften Ausgleich. In der zweiten Halbzeit war die DJK zunächst nicht mehr so spielbestimmend wie in der ersten Halbzeit und das Spiel war nun eher ausgeglichen. Die Wechsel auf Neuweiler Seite sollten jedoch an diesem Tag die Entscheidung bringen. Björn Wolf, gerade zwei Minuten auf dem Feld, erzielte in der 76. Minute die 2:1 Führung und nach einem Foul an Björn Wolf in der 89. Minute entschied der gut leitende Schiri Wilhelm zu Recht auf Elfmeter, den Morad Bahraoui souverän verwandelte. Es war ein am Ende verdienter Erfolg der DJK und ein sehr guter Einstand für Trainer Dirk Maurer.
Aufstellung:

Raith - Remiggio - Tjaden, Hübschmann - Siffrin (80. Min. Kuhl S.), Anthony A. (74. Min. Wolf B.), Christmann, Bahraoui, Kaminski (75. Min. Göktas), Arulanantham - Heck
Torfolge:

1:0 (36. Min.) Heck, 1:1 (45. Min.), 2:1 (76. Min.) Wolf B., 3:1 (90. Min.) Bahraoui (FE)

20.03.16: ISV Saarbrücken - DJK Neuweiler; 2 : 3 (0 : 1)

Die DJK siegte glücklich und blamierte sich in diesem Spiel gegen gut aufspielende Gastgeber.
Aufstellung:
Rissinger - Fath - Hübschmann - Siffrin (46. Min. Lasch), Anthony A. (46. Min. Tjaden), Christmann, Tesfagiorgis, Bahraoui - Arulanantham (72. Min. Wolf B.), Heck, Wolf B. (46. Min. Weller)
Torfolge:
0:1 (31. Min.) Eigentor, 1:1 (49. Min.) Eigentor, 1:2 (68. Min.) Fath, 1:3 (76. Min.) Weller, 2:3 (87. Min.)

13.03.16: DJK Neuweiler - DJK Burbach; 16 : 0 (11 : 0)

Bereits nach zwanzig Minuten war diese einseitige Partie entschieden. Die DJK Neuweiler konnte etwas fürs Torverhältnis tun.
Aufstellung:
Raith - Remiggio (52. Min. Tjaden) - Hübschmann - Fath (65. Min. Müller K.), Siffrin, Christmann, Tesfagiorgis, Bahraoui - Arulanantham (60. Min. Anthony A.), Heck, Wolf B. (65. Min. Weller)
Torfolge:
1:0 (3. Min.) Heck, 2:0 (13. Min.) Heck, 3:0 (16. Min.) Heck, 4:0 (20. Min.) Bahraoui (FE), 5:0 (25. Min.) Christmann, 6:0 (27. Min.) Heck, 7:0 (31. Min.) Heck, 8:0 (34. Min.) Wolf B., 9:0 (36. Min.) Wolf B., 10:0 (41. Min.) Arulanantham, 11:0 (43. Min.) Bahraoui, 12:0 (60. Min.) Tjaden, 13:0 (66. Min.) Bahraoui (FE), 14:0 (72. Min.) Heck, 15:0 (83. Min.) Tjaden, 16:0 (89. Min.) Christmann

06.03.16: SV Güdingen - DJK Neuweiler; 1 : 0 (1 : 0)

Die DJK verschlief die erste Halbzeit komplett und war den Gastgebern in dieser Phase spielerisch klar unterlegen. Etwa Mitte der ersten Halbzeit konnten die Güdinger das Tor des Tages erzielen. In der zweiten Halbzeit spielte die DJK praktisch nur noch auf das Tor der Gastgeber, war jedoch vor dem Tor oft zu umständlich, um zu klaren Torabschlüssen zu kommen. Es war insgesamt ein schwacher Auftritt der DJK.
Aufstellung:
Raith - Remiggio - Tjaden, Christmann - Fath (77. Min. Arulanantham), Speicher (27. Min. Siffrin), Tesfagiorgis (46. Min. Bahraoui), Kaminski - Arulanantham (46. Min. Lasch), Heck, Wolf B.
Torfolge:
1:0 (25. Min.)

28.02.16: DJK Neuweiler - DJK Rastpfuhl-Rußhütte; 2 : 3 (0 : 1)

Die Gäste kamen zunächst besser ins Spiel und waren feldüberlegen, während die DJK aus Neuweiler hauptsächlich nach lang gespielten Bällen gefährlich wurde. In der 42. Minute entschied Schiri Messemer auf Foulelfmeter für die Gäste. Die Entscheidung war äußerst umstritten, da wohl der Ball gespielt worden war. Die Gäste verwandelten zum 0:1. In der zweiten Halbzeit gab es dann die beste Phase der Einheimischen, die folgerichtig zum 1:1 ausgleichen konnten. Das Spiel stand danach auf Messers Schneide. Jeder Fehler konnte nun die Entscheidung bringen. Die DJK Neuweiler leistete sich in der Defensive zwei individuelle Fehler und die Gäste konnten kurz vor Schluss bis auf 1:3 davon ziehen. Der Anschlusstreffer zum 2:3 in der vorletzten Minute kam zu spät.
Aufstellung:
Raith - Remiggio - Tjaden, Hübschmann - Fath (70. Min. Siffrin), Speicher, Bahraoui (71. Min. Tesfagiorgis), Kaminski - Arulanantham (82. Min. Anthony), Heck, Wolf
Torfolge:
0:1 (42. Min.) FE, 1:1 (61. Min.) Heck, 1:2 (78. Min.), 1:3 (84. Min.), 2:3 (89. Min.) Wolf B.

06.12.15: DJK Neuweiler - SV Sitterswald; 4 : 1 (1 : 1)

Lange Zeit hielten die Gäste die Partie völlig offen und stellten die DJK vor große Probleme. Erst in der Schlussphase zahlten sich die Wechsel zur Halbzeit auf DJK-Seite aus und es wurde noch ein (zu deutlicher) Erfolg. Die Mannschaft hat sich nun eine Winterpause verdient und sollte Mitte Januar mit vollem Elan die Vorbereitung auf die Rückrunde im Jahr 2016 angehen.
Aufstellung:
Raith - Remiggio - Tjaden - Göktas (46. Min. Kuhl S.) - Speicher, Fath (46. Min. Christmann), Bahraoui, Kaminski - Arulanantham (46. Min. Cardia), Heck, Anthony A. (58. Min. Wolf B.)
Torfolge:

0:1 (2. Min.), 1:1 (9. Min.) Heck, 2:1 (82. Min.) Cardia, 3:1 (85. Min.) Wolf B., 4:1 (90. Min.) Heck

15.11.15: FC St. Arnual - DJK Neuweiler; 0 : 1 (0 : 0)

Die DJK entführte drei Punkte aus Daarle, die sich die Mannschaft durch guten Kampf und eine sehr gute Einstellung verdiente. Die erste Halbzeit war ausgeglichen mit nur wenigen Chancen auf beiden Seiten. In der zweiten  Halbzeit hatte zunächst die DJK gute 15 Minuten, nach dem 0:1 kam St. Arnual etwas stärker auf und hatte einen Lattentreffer zu verzeichnen. Mit Glück und Geschick und einer voll aufgehenden Taktik konnte der Erfolg aber letztlich eingefahren werden. Die DJK machte ein konzentriertes und gutes Spiel und konnte erstmals seit langer Zeit wieder richtig überzeugen.
Aufstellung:
Raith - Remiggio - Tjaden, Kuhl S. - Fath, Christmann, Bahraoui, Speicher - Anthony A. (56. Min. Wolf B.), Heck, Arulanantham
Torfolge:
0:1 (61. Min.) Heck

08.11.15: DJK Neuweiler - SC Altenkessel 2; Ausfall

Das Spiel wurde von Altenkessel abgesagt, die DJK erhält die drei Punkte kampflos.

31.10.15: UFC Wacker - DJK Neuweiler; 2 : 13 (2 : 6)

Die DJK musste kurzfristig drei Stammspieler ersetzen, hatte aber gegen überforderte Gastgeber keine Probleme, ein deutliches Ergebnis zu erzielen.
Aufstellung:
Staub S. - Speicher - Tjaden - Hübschmann, Fath, Göktas, Bahraoui, Kaminski - Anthony A., Heck, Arulanantham (46. Min. Christmann)
Torfolge:
0:1 (5. Min.) Anthony A., 0:2 (15. Min.) Heck, 0:3 (20. Min.) Kaminski (HE), 0:4 (34. Min.) Heck, 0:5 (34. Min.) Kaminski, 1:5 (43. Min.), 1:6 (44. Min.) Heck, 2:6 (45. Min.), 2:7 (57. Min.) Heck, 2:8 (65. Min.) Kaminski, 2:9 (78. Min.) Christmann, 2:10 (81. Min.) Heck, 2:11 (83. Min.) Christmann, 2:12 (87. Min.) Baharoui, 2:13 (89. Min.) Anthony A.

25.10.15: DJK Neuweiler - FV Matzenberg; 8 : 1 (6 : 0)

Die DJK spielte die beste erste Halbzeit seit langem. Die Mannschaft war hochkonzentriert und spielte guten Fußball. Der Gegner wurde beherrscht und es wurden herrliche Treffer erzielt. In der zweiten Halbzeit gab es nach etwa 10 Minuten Spielzeit einen Bruch im DJK-Spiel. Der Auftritt der DJK war nun weniger souverän und die Gäste kamen auch zu Torchancen. Am Ende stand jedoch ein hochverdienter Sieg.
Aufstellung:
Raith - Remiggio - Tjaden (61. Min. Hübschmann) - Fath (67. Min. Kuhl), Speicher, Göktas, Bahraoui (56. Min. Christmann), Kaminski - Wolf B., Heck, Arulanantham
Torfolge:
1:0 (4. Min.) Wolf B., 2:0 (17. Min.) Göktas, 3:0 (25. Min.) Arulanantham, 4:0 (32. Min.) Wolf B., 5:0 (39. Min.) Kaminski, 6:0 (43. Min.) Remiggio, 7:0 (52. Min.) Heck, 7:1 (58. Min.), 8:1 (85. Min.) Wolf B.

18.10.15: SV Scheidt - DJK Neuweiler; 5 : 1 (1 : 1)

In der ersten Halbzeit war es ein gutes Spiel beider Mannschaften, wobei Scheidt im ersten Teil der Halbzeit Vorteile hatte, die DJK im zweiten Teil der Halbzeit. Etwas überraschend in der Schlussphase der ersten Halbzeit fiel der Ausgleich für Scheidt durch einen Elfmeter, den man geben kann, aber nicht muss. In der zweiten Halbzeit war die DJK nach der verletzungsbedingten Auswechselung von Morad Bahraoui nicht wiederzuerkennen, es gab keine Struktur mehr im Spiel und Scheidt konnte in Führung gehen. Danach gab sich die DJK auf und ließ sich teilweise von den nun viel engagierteren Scheidtern vorführen. Gegen Ende war die Vorstellung der DJK desolat, so dass die Niederlage auch in der Höhe verdient war.
Aufstellung:
Raith - Remiggio (72. Min. Tjaden) - Hübschmann, Kuhl - Fath, Arulanantham, Göktas, Bahraoui (46. Min. Anthony A.) - di Blasi (64. Min. Christmann), Heck, Wolf B. (64. Min. Weller)
Torfolge:
0:1 (24. Min.) Heck, 1:1 (43. Min.) Elfm., 2:1 (59. Min.), 3:1 (69. Min.), 4:1 (73. Min.), 5:1 (79. Min.)

11.10.15: DJK Neuweiler - SVG Altenwald 2; 8 : 1 (3 : 1)

Die DJK siegte verdient, konnte aber spielerisch wiederum nicht überzeugen. Oft wurde der Weg durch die Mitte gesucht, anstatt die Außenpositionen einzubeziehen. Das Mannschaftsspiel ist insgesamt derzeit verbesserungswürdig.
Aufstellung:
Raith - Remiggio - Kuhl, Tjaden - Speicher, Fath (65. Min. Wolf M.), Göktas, Arulanantham - Cardia (65. Min. Anthony A.), Heck, Wolf B. (65. Min. di Blasi)
Torfolge:
1:0 (7. Min.) Cardia, 1:1 (12. Min.), 2:1 (15. Min.) Cardia, 3:1 (16. Min.) Arulanantham, 4:1 (53. Min.) Arulanantham, 5:1 (59. Min.) Cardia, 6:1 (61. Min.) Cardia, 7:1 (76. Min.) Heck, 8:1 (88. Min.) Heck

04.10.15: FV Fischbach - DJK Neuweiler; 2 : 1 (1 : 1)

Die Hausherren bestimmten die ersten 25 Minuten des Spiels nach Belieben, erst danach konnte die DJK das Spiel kontrollieren und verdient ausgleichen. Die ersten 15 bis 20 Minuten der zweiten Hälfte waren die stärkste Phase der DJK, in dieser Zeit hatte die DJK drei hochkrätige Torchancen, die kläglich ungenutzt blieben. In der Folgezeit übernahm Fischbach wieder die Initiative im Spiel und konnte nach einem Eckball, den es eigentlich wegen vorangegangem Foul am Torwart der DJK gar nicht hätte geben dürfen, mit 2:1 in Führung gehen. Die DJK lockerte danach die Abwehr und wurde offensiver, ohne jedoch zwingende Chancen herauszuspielen. Stattdessen boten sich den Gastgebern nun genügend Gelegenheiten, um den Sack zuzumachen. Es blieb jedoch beim 2:1. Spielentscheidend waren die Großchancen der DJK nach dem Seitenwechsel. Fällt hier das 1:2, nimmt das Spiel einen anderen Verlauf. Doch die Effektivität im Ausnutzen der Torgelegenheiten war bisher im Saisonverlauf bereits ein Manko und führte nun wieder zu einer am Ende verdienten Niederlage.
Aufstellung:
Raith - Remiggio - Christmann (72. Min. Kuhl S.), Hübschmann, Fath (74. Min. Tjaden) - Arulanantham, Göktas, Kaminski (78. Min. Anthony A.) - Cardia, Heck, Wolf B. (78. Min. Ursprung B.)
Torfolge:
1:0 (3. Min.), 1:1 (31. Min.) Heck, 2:1 (71. Min.)

27.09.15: DJK Neuweiler - ESV Saarbrücken; 12 : 0 (5 : 0)

Die DJK gewann deutlich gegen überforderte Gäste, ohne jedoch spielerisch zu überzeugen. Ob ein derartiges Spiel gegen stärkere Gegner reicht, wird sich zeigen.
Aufstellung:
Raith - Remiggio - Kuhl S. (46. Min. Christmann), Hübschmann - Fath, Speicher (71. Min. Wolf M.), Göktas, Arulanantham (65. Min. Anthony A.) - Cardia, Heck, Wolf B. (76. Min. Weller)
Torfolge:
1:0 (3. Min.) Cardia, 2:0 (11. Min.) Cardia, 3:0 (17. Min.) Cardia, 4:0 (29. Min.) Heck, 5:0 (41. Min.) Wolf B., 6:0 (53. Min.) Heck, 7:0 (59. Min.) Fath, 8:0 (63. Min.) Heck, 9:0 (72. Min.) Wolf B., 10:0 (76. Min.) Eigentor, 11:0 (77. Min.) Cardia, 12:0 (84. Min.) Heck

20.09.15: SV Schafbrücke - DJK Neuweiler; 2 : 1 (0 : 0)

Die DJK musste auf insgesamt 7 Spieler verzichten. Nachdem dann nach einer halben Stunde auch noch Michel Kaminski verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste, lief spielerisch bei der DJK gar nichts mehr zusammen. Die Treffer der Gastgeber resultierten aus Fehlern der DJK-Abwehr. Die DJK lieferte eines ihrer schwächsten Spiele der letzten Zeit ab und verlor verdient.
Aufstellung:
Raith - Cardia - Hübschmann, Tjaden - Fath (74. Min. Wolf M.), Speicher (85. Min. Ursprung B.), Kuhl S., Kaminski (29. Min. Anthony A.) - Arulanantham, Heck, Wolf B. (73. Min. Weller)
Torfolge:
1:0 (46. Min.), 2:0 (83. Min.), 2:1 (84. Min.) Tjaden

13.09.15: DJK Neuweiler - ISV Saarbrücken; 20 : 1 (12 : 1)

Das Unheil begann für die Gäste in der 2. Minute, da erhielt ein Manndecker der Gäste wegen Notbremse zu Recht die rote Karte. Danach hatten die Gäste nichts entgegenzusetzen und die DJK erzielte teilweise herrlich herausgespielte Tore. Am Ende stand ein historischer Sieg: nach Informationen des Vorstandes hat noch nie eine erste Mannschaft der DJK in einem Meisterschaftsspiel 20 Tore erzielt.
Aufstellung:
Raith - Remiggio - Kuhl S. (55. Min. Hübschmann) - Fath (62. Min. Wolf M.), Speicher, Christmann, Bahraoui, Kaminski (52. Min. Weller) - di Blasi (62. Min. Müller K.), Heck, Wolf B.
Torfolge:
1:0 (6. Min.) Wolf B., 2:0 (7. Min.) Eigentor, 3:0 (11. Min.) Heck, 4:0 (16. Min.) Kaminski, 5:0 (18. Min.) Heck, 6:0 (21. Min.) Wolf B., 7:0 (22. Min.) Wolf B., 8:0 (24. Min.) Heck, 9:0 (29. Min.) Kaminski, 10:0 (31. Min.) di Blasi, 10:1 (41. Min.), 11:1 (42. Min.) Speicher, 12:1 (43. Min.) di Blasi, 13:1 (47. Min.) Kaminski, 14:1 (49. Min.) di Blasi, 15:1 (53. Min.) Speicher, 16:1 (58. Min.) Heck, 17:1 (62. Min.) Weller, 18:1 (73. Min.) Heck, 19:1 (83. Min.) Remiggio, 20:1 (88. Min.) Weller

06.09.15: DJK Burbach - DJK Neuweiler; 1 : 4 (0 : 3)

Die DJK Neuweiler brauchte etwa 20 Minuten, um sich auf den Hartplatz und den Gegner einzustellen, danach konnte das Spiel bereits in der ersten Halbzeit vorentschieden werden. Die ersten 20 Minuten der zweiten Halbzeit verschlief die DJK Neuweiler und die Gastgeber nutzten ein Geschenk der Neuweiler Abwehr zum 1:3. Danach zogen die Gäste das Tempo wieder an und konnten den alten Abstand wieder herstellen. Es war ein glanzloser Sieg.
Aufstellung:
Raith - Cardia (64. Min. Tjaden) - Kuhl - Speicher, Fath (79. Min. Wolf M.), Göktas, Bahraoui, Kaminski - Arulanantham, Heck (79. Min. di Blasi), Wolf B. (75. Min. Anthony A.)
Torfolge:
0:1 (24. Min.) Wolf B., 0:2 (29. Min.) Speicher, 0:3 (39. Min.) Arulanantham, 1:3 (63. Min.), 1:4 (73. Min.) Heck

30.08.15: DJK Neuweiler - SV Güdingen; 5 : 2 (2 : 1)

Die DJK gewann das Spiel deutlich, weil die Mannschaft taktisch gut eingestellt war und sich diszipliniert an die Vorgaben hielt. Güdingen ging in der Anfangsphase durch einen abgefälschten Weitschuss in Führung. Die DJK konnte aber nach etwa einer halben Stunde Spielzeit das Spiel binnen weniger Minuten drehen. In der zweiten Halbzeit zog die DJK sich weiterhin zurück und ließ Güdingen kombinieren, ohne dass die Aktionen der Gäste große Torgefahr ausstrahten. Die DJK spielte auf schnelle Gegenangriffe, gegen die Güdingen kein Mittel fand. So schraubte die DJK den Spielstand auf 5:1, ehe Güdingen wiederum durch einen abgefälschten Schuss zum Endstand von 5:2 verkürzte. Die DJK zeigte eine mannschaftlich geschlossen gute Vorstellung, das Team hatte keinen Schwachpunkt. Aus einer sehr guten Mannschaft ragten jedoch Manuel Heck, Marco Cardia und Stefan Kuhl noch etwas heraus. Kompliment an die Mannschaft der DJK, die das undisziplinierte Auftreten des letzten Sonntags vergessen machte. Zu erwähnen ist auch die erstklassige Leistung von Schiedsrichter Brück. Man würde sich jeden Sonntag solche Schiris wünschen.
Aufstellung:
Staub S. - Cardia - Kuhl S. - Göktas, Bahraoui (46. Min. Anthony A.), Fath (84. Min. Jachmann), Speicher, Kaminski - Arulanantham, Heck (86. Min. Kollcaku), Wolf B. (66. Min. Weller)
Torfolge:
0:1 (14. Min.), 1:1 (31. Min.) Heck, 2:1 (34. Min.) Kaminski, 3:1 (56. Min.) Heck, 4:1 (77. Min.) Heck, 5:1 (83. Min.) Arulanantham, 5:2 (89. Min.)

23.08.15: DJK Rastpfuhl-Rußhütte - DJK Neuweiler; 5 : 3 (2 : 3)

Obwohl der Schiedsrichter durch eine Reihe merkwürdiger Entscheidungen Einfluss auf das Spiel nahm und dem Spiel in keinster Weise gewachsen war, hat sich die DJK aus Neuweiler die Niederlage selbst zuzuschreiben. Sehr viele individuelle Fehler in der Defensivarbeit brachten die Mannschaft in schwierige Sitautionen, die zu einer Menge an Standards für die Gastgeber und zu drei Hinausstellungen gegen die DJK Neuweiler führten. So resultierten drei der fünf Tore der Hausherren aus Elfmetern bzw. direkten Freistößen. Im Spiel nach vorne überzeugte das Team aus Neuweiler und die drei Offensivkräfte Sathees Arulanantham, Marco Cardia und vor allem der überragende Manuel Heck waren von den Gastgebern nie zu kontrollieren. Doch mit am Ende verbliebenen 7 Feldspielern konnte der zwischenzeitliche 4:3 Rückstand nicht mehr aufgeholt werden, obwohl noch zwei große Chancen auch in dieser Phase vorhanden waren. Die Mannschaft muss sich in den kommenden Wochen in allen Belangen cleverer verhalten, sonst wird sich die Mannschaft durch ungestümes und dummes Auftreten immer wieder selbst im Wege stehen.
Aufstellung:
Staub S. - Remiggio - Kuhl, Christmann - Fath, Speicher, Bahraoui, Kaminski - Arulanantham, Heck, Cardia (46. Min. Siffrin)
Torfolge:
1:0 (3. Min.), 1:1 (20. Min.) Cardia, 1:2 (32. Min.) Heck, 2:2 (35. Min.) FE, 2:3 (43. Min.) Arulanantham, 3:3 (56. Min.), 4:3 (75. Min.), 5:3 (92. Min.)

16.08.15: SV Sitterswald - DJK Neuweiler; 0 : 2 (0 : 1)

Es entwickelte sich das erwartet schwere Auswärtsspiel gegen eine äußerst kampfstarke Heimmannschaft, die keinem Zweikampf aus dem Wege ging. So waren weniger spielerische Tugenden gefragt als vielmehr Kampf, Einsatz und Dagegenhalten. Nach einem Ballverlust der Gastgeber Mitte der ersten Halbzeit zeigte die DJK einen schnell vorgetragenen Spielzug, der von Michel Kaminski zum 0:1 abgeschlossen wurde. Das Spiel war ansonsten in der ersten Halbzeit ausgeglichen. In der zweiten Halbzeit wurden die Aktionen der DJK erst nach der Einwechselung von Marco Cardia gefährlicher. Cardia wurde dann auch in der 80. Minute im Strafraum gefoult. Michel Kaminski verwandelte den fälligen Elfmeter zum 0:2, nachdem Sitterswald fast im Gegenzug zu einer 100%igen Chance der DJK eine große Ausgleichschance vergeben hatte. Erstmals seit einigen Jahren holte die DJK so wieder 3 Punkte aus Sitterswald mit nach Hause.
Aufstellung:
Staub S. - Remiggio - Tjaden, Kuhl S. - Speicher, Fath, Bahraoui (68. Min. Göktas), Kaminski - Arulanantham (87. Min. Wolf B.), Kollcaku (56. Min. Cardia), Heck (88. Min. Weller)
Torfolge:
0:1 (27. Min.) Kaminski, 0:2 (80. Min.) Kaminski (FE)

09.08.15: DJK Neuweiler - TuS Herrensohr 2; Ausfall

Die Mannschaft aus Herrensohr trat nicht an. Eine offizielle Abmeldung der Mannschaft war aber ebenfalls nicht erfolgt, so dass Schiedsrichter und Heimmannschaft unnötig vor Ort waren.