Sie sind hier: Verein / Clubheim / 
30.9.2022 : 21:11

Öffnungszeiten des Clubheims

Dienstags und donnerstags zu den Trainingszeiten:

ca. 18:00 - 22:00 Uhr

sowie bei allen Heimspielen laut Spielplänen der Aktiven und der AH.

Telefon im Clubheim: 0176 - 414 66280

Anmietung des Clubheims nur für Vereinsmitglieder über Edwin Bickelmann (Mobil: 0173 - 8037641)

 

31.07.21: Umfangreiche Sanierung des Clubheims abgeschlossen

Von etwa Ende November 2020 bis Mitte Juli 2021 haben viele helfende Hände umfangreiche Sanierungsarbeiten im und um das Clubheim durchgeführt. Sämtliche Elektroleitungen und Wasserleitungen wurden erneuert, das Buffet wurde erneuert und neu gemauert, die Decke abgehängt und mit LED-Leuchten versehen, ein Pelletofen für die Beheizung installiert, die Toiletten wurden renoviert, die Türen zu den Toiletten wurden erneuert. Der Innen- und Außenanstrich wurde erneuert. Die Terrasse wurde erweitert und ca. 2 m nach vorne Richtung Spielfeld versetzt. Vielen Dank an alle Helfer und an diejenigen, die durch Spenden zur Verwirklichung der Arbeiten beigetragen haben.

Clubheim der DJK in einjähriger Bauzeit errichtet

In gut einjähriger Bauzeit (von Sommer 2003 bis Sommer 2004) hat die DJK Neuweiler einen kleines, aber schmuckes Clubheim direkt am Rasenplatz in Neuweiler errichtet. Der Raum, der ca. 35-45 Personen Platz bietet, verfügt über einen Ausschankbereich, einen Gastraum und zwei Toiletten. Vor dem Gebäude bietet eine kleine Terrasse die Möglichkeit, bei Kaffee und Kuchen die Spiele auf dem Rasenplatz mit zu verfolgen. Der Raum wurde vor ca. 2 Jahren geplant und überwiegend in Eigenleistung errichtet. Ungefähr 50 Helfer haben ihren Beitrag zum Gelingen des Bauvorhabens geleistet. Ohne die Arbeit aller schmälern zu wollen, haben Edwin Bickelmann, 1. Vorsitzender, Wolfgang Kuntz, Geschäftsführer und Nobert Huber, Torwart und Jugendtrainer den größten Anteil am Baufortschritt. In unermüdlichem Fleiß haben die Genannten fast jede freie Minute für das Bauvorhaben geopfert.  Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Innenansichten des Clubheims vom 12.09.04