Sie sind hier: Home / 
20.8.2022 : 4:19

Herzlich willkommen!

Hier finden Sie u. a. Informationen zum Verein sowie zu den Abteilungen Fußball, Gymnastik und Frauenkarneval. Informationen zu Selbstverteidigung und Zumba® erreichen Sie über Gymnastik.
Über Kontakt können Sie uns gerne eine Nachricht zukommen lassen.

Besuchen Sie die DJK Neuweiler auch auf Facebook!


Das neue Vereinswappen der DJK
DJK gefördert durch die Egidius-Braun-Stiftung
Stützpunktförderung durch den LSVS
Kein Platz für Rassismus und Gewalt - Fußballvereine gegen Rechts

14.08.22: Trainerwechsel bei der DJK Neuweiler

Der bisherige Trainer Giovanni Iacono ist am 09.08.2022 zurückgetreten. Der Verein hat den Rücktritt akzeptiert. Wir danken Giovanni Iacono für die geleistete Arbeit. Neuer Trainer ist ab dem 16.08.2022 Bernd Ursprung, der zuletzt den Landesligisten FC St. Arnual trainiert hatte und seinen Vertrag dort Ende der letzten Saison nicht verlängert hatte. Die Zusammenarbeit mit Bernd Ursprung läuft zunächst bis Ende der Vorrunde. 

08.07.22: Meldung von Jugendmannschaften

Die DJK Neuweiler hat für die kommende Saison eine D7-Jugendmannschaft sowie eine G-Jugend-Mannschaft für den Spielbetrieb gemeldet. Trainer der D7 ist Richy Gülgün, Co-Trainer ist Mesut Karakas, Betreuer ist Thomas Steuer. Trainer der G-Jugend sind Ralf Weber und Celina Wolf, Betreuerin ist hier Michelle Schneider. Jugendleiter ist weiterhin Mario Schäfer. Wir wünschen unseren Jugendmannschaften viel Spaß und viel Erfolg. Interessierte Eltern, Kinder und Jugendliche können sich gerne bei uns melden, wir können und werden gerne auch weitere Jugendmannschaften nachmelden, wenn sich genügend Spieler/innen der jeweiligen Altersklasse zusammenfinden. Voraussichtlich im September wird eine F-Jugend (Geburtsjahrgänge 2014 und 2015) nachgemeldet. Bitte bei Interesse melden!

01.07.-03.07.22: Sportfest der DJK Neuweiler - Zeit Danke zu sagen

In diesem Jahr hatten wir nach 2 Jahren Corona-Pause wieder ein richtiges Sportfest mit großem Programm über 3 Tage organisiert und es wurde ein voller Erfolg. Allen, die dazu beigetragen haben, ein herzliches Dankeschön. Zunächst danken wir unserem Schirmherrn Steven Apostel von der Fa. GBG Gerüstbaugesellschaft Apostel mbH sehr herzlich. Steven hat uns sehr vielfältig unterstützt und als kurzfristig die Anfrage des Saarländischen Rundfunks kam wegen Filmaufnahmen, hat Steven kurzerhand mit seinen Leuten eine kleine Tribüne für die Kameraleute errichtet - ganz große Klasse, Steven! Zu danken haben wir auch unserem Sponsor der Jugendabteilung, Karlfried (Kalli) Konrad von der Fa. EDEKA Markt Hoffmann & Konrad, der uns seinen Kühltransporter zur Verfügung stellte und für die Belieferung mit leckeren Wurstwaren sorgte, die allseits gelobt wurden. Danke an alle anderen Sponsoren des Vereins, wie z.B. Sparkasse Saarbrücken, Volksbank Sulzbach eG, Fa. Greencells, Stadtwerke Sulzbach. Danke an den Malteser Hilfsdienst Quierschied, danke an den Kick-Box-Club Muaj Thai e.V. aus Jägersfreude für den Security-Dienst. Großes Danke an die freiwilligen Feuerwehren Neuweiler und Sulzbach Stadtmitte für die Brandwache und für die Regelung des Verkehrs und des Parkens. Großes, dickes Danke an alle Helferinnen und Helfer aus den aktiven Mannschaften der Herren, der Damen, aus der Jugend, aus der Gymnastik-Abteilung und allen Freunden und Bekannten des Vereins, die uns unterstützt haben. Es hat mit diesem klasse Team im Hintergrund richtig Spaß gemacht und wir glauben, dass wir unseren kleinen Verein gut präsentiert haben. Das Spiel des 1. FC Saarbrücken gegen FK 03 Pirmasens war das Highlight unserer bisherigen Vereinsgeschichte und wir danken den beiden Mannschaften für ihr Erscheinen und für ein für viele von uns unvergessliches Erlebnis. Wir danken gleichermaßen allen anderen teilnehmenden Mannschaften, darunter auch viele Ehemalige der DJK bei Steven Speichers Abschiedsspiel und danken den Schiedsrichtern, vor allem auch den Schiris unseres Vereins, die uns klasse unterstützt haben. Wir hoffen es hat allen Gästeteams gut bei uns gefallen. Ihr wart alle "zu Gast bei Freunden"! Lasst uns den Schwung dieses Sportfestes mit in die Saison unserer Mannschaften nehmen!

27.06.22: weitere Rückkehrer

Mit Mamadou Diallo (26) kehrt ein weiterer früherer Spieler zur DJK zurück. Der offensive Außenbahnspieler kommt von TuS Eschringen zur DJK. Wir freuen uns sehr über den Neuzugang und wünschen "Diallo" alles Gute und viel Erfolg! Außerdem hat sich Kevin Weiser (30) wieder der DJK angeschlossen. Herzlich willkommen zurück und viel Spaß und viel Erfolg!

19.06.22: Behar Kurteshi kehrt zur DJK zurück

Mit Torwart Behar Kurteshi (35) kehrt ein alter Bekannter zur DJK zurück. Behar hat im Alter von 10 bis 26 Jahren beim FC Drati in Kosovo in der ersten Liga gespielt, war im Alter von 16 Jahren im Kader der Juniorennationalmannschaft und kam danach im Alter von 26 Jahren nach Deutschland. Dort hatte er Stationen bei SV Bübingen, SV Scheidt, SC Altenkessel, DJK Neuweiler, FC Dorf im Warndt und jetzt wieder zurück bei der DJK. Wir freuen uns sehr über diesen Neuzugang und wünschen Behar in unserem Verein viel Erfolg und viel Glück!

14.06.2022: Trainingsstart am 27.06.2022

Die Vorbereitung auf die neue Saison beginnt für die DJK Neuweiler am Montag, den 27.06.2022 mit einem ersten Training um 19:00 Uhr. Am 30.07. werden beide Mannschaften ein Trainingslager in Neuweiler absolvieren.

Mo., 27.06.2022, 19:00 Uhr, Training Sportplatz
Di., 28.06.2022, 19:00 Uhr, Training Sportplatz
Do., 30.06.2022, 19:00 Uhr, Training Sportplatz
Fr., 01.07. - So., 03.07.2022 Sportfest der DJK Neuweiler (alle da sein)
Di., 05.07.2022, 19:00 Uhr, Training Sportplatz
Do., 07.07.2022, 19:00 Uhr, Training Sportplatz
Sa., 09.07.2022, 16:00 Uhr, Spiel gg. SV Schnappach auf Blitzturnier Hellas Bildstock
So., 10.07.2022, ? Uhr, weiteres Spiel auf Blitzturnier SV Hellas Bildstock
Di., 12.07.2022, 19:00 Uhr, Training Sportplatz
Do. 14.07.2022, 19:00 Uhr, Training Sportplatz
Fr., 15.07.2022, 18:00 Uhr, Spiel gegen FC Stambach auf Sportfest SV Biesingen
So., 17.07.2022, 18:00 Uhr, Spiel der 1. Mannschaft bei SF Köllerbach 2
Di., 19.07.2022, 19:00 Uhr, Training Sportplatz
Do., 21.07.2022, 19:00 Uhr, Training Sportplatz
So., 24.07.2022, 15:00 Uhr, Spiel der 1. Mannschaft bei SV Wolfersheim
Di., 26.07.2022, 19:00 Uhr, Spiel der 1. Mannschaft bei SVR Völklingen Jug. (Stadion Völklingen)
Mi., 27.07.2022, 19:00 Uhr, Training Sportplatz
Do., 28.07.2022, 19:00 Uhr, Training Sportplatz
Sa., 30.07.2022, ab 10:00 Uhr, Trainingslager in Neuweiler mit anschl. Grillen
So., 31.07.2022, 15:00 Uhr, Pokalspiel der 1. Mannschaft gegen SF Hanweiler
Di., 01.08.2022, 19:00 Uhr, Training Sportplatz
Do., 03.08.2022, 19:00 Uhr, Training Sportplatz
So., 07.08.2022, ab 13:15 Uhr, Punktspiele gegen DJK Püttlingen 3, SC Halberg Brebach 3

Zu jedem Training sind Lauf- und Fußballschuhe mitzubringen. Abmeldungen für Training oder Spiel nur bei Trainer Giovanni Iacono persönlich, nicht über die Gruppe.

06.06.22: zwei Neuzugänge

Die DJK Neuweiler kann zwei Neuzugänge vermelden. Von FV Matzenberg kommt Torwart André Klein (24) zu uns. Außerdem verstärkt Steffen Lambert (22) unseren Angriff. Der Mittelstürmer und Torschützenkönig der Kreisliga A Südsaar kann 18 Tore und 4 Assists in 20 Spielen der abgelaufenen Saison vorweisen. Wir freuen uns sehr über die beiden neuen Spieler und wünschen ihnen viel Spaß und viel Erfolg bei der DJK!

05.06.22: Saisonabschluss zuhause gegen UFC Wacker

Am Pfingstsonntag, den 05.06.2022, spielt die erste Mannschaft der DJK um 15:30 Uhr zuhause gegen UFC Wacker. Das Spiel der zweiten Mannschaften fällt aus, da UFC Wacker abgesagt hat. Es ist das letzte Saisonspiel 2021/22, die beiden Mannschaften werden anschließend traditionell den Saisonabschluss rund ums Clubheim feiern.

26.04.22: DFB-Mobil bei der DJK Neuweiler

Am Dienstag, den 26.04.2022, ist ab 16:00 Uhr das DFB-Mobil bei der DJK Neuweiler zu Gast. Für die G- und F-Jugend wird an diesem Tag mit Unterstützung von Mitarbeitern des SFV und des DFB ein kindgerechtes und fachkundig gestaltetes Training angeboten. Wir laden alle Kinder dieser Altersgruppen, d.h. von ca. 3 Jahren bis ca. 7-8 Jahren, mit ihren Eltern an diesem Tag auf den Sportplatz nach Neuweiler ein. Die Mitarbeiter von SFV und DFB werden alle Trainingsmaterialien mitbringen, um ein interessantes Training zu gestalten. Der Jugendleiter, die Jugendtrainer und Betreuer der DJK Neuweiler werden ebenfalls anwesend sein und es besteht anschließend Gelegenheit zu Gesprächen mit diesen und zur Anmeldung Ihres Kindes in unserem Verein.

05.04.22: Angebot eines Trainings für G- und F-Jugend

Ab dem 05.04.2022 wird bei der DJK Neuweiler ein Training für die kleinsten Fußballer/innen angeboten. Die Minis/Bambinis (ab ca. 3 Jahren) können dann im Training die ersten Schritte im Fußball machen. Eltern können mit ihren Kindern, auch mit ihren Kindern im F-Jugend-Alter, zum Reinschnuppern vorbeikommen, wir bieten 10 unverbindliche, kostenlose Trainingsstunden an, erst danach kann über eine Mitgliedschaft entschieden werden. Kommen Sie einfach dienstags und donnerstags ab 16:00 Uhr vorbei!

22.03.22: Weiterer Neuzugang

Der junge, talentierte Offensivspieler Giorgio Saporito (18) kommt aus der Jugend des 1. FC Riegelsberg mit sofortiger Wirkung zu uns. Ausgebildet wurde Giorgio u.a. in der Jugend des 1. FC Saarbrücken und von Saar 05 Saarbrücken. Bis Herbst spielte er in der A-Jugend und will nun bei der DJK die ersten Schritte im aktiven Bereich machen. Giorgio ist ab Juli für die erste Mannschaft spielberechtigt und wird bis dahin in der zweiten Mannschaft spielen. Herzlich willkommen und viel Spaß und Erfolg bei der DJK!

19.03.22: Zwei Neuzugänge, herzlich willkommen!

Im Aktivenbereich haben wir zwei Neuzugänge zu verzeichnen. Der 19-jährige zentrale Mittelfeldspieler Massimo Ruggeri wechselt mit sofortiger Wirkung von SF Eiweiler zur DJK Neuweiler und ist ab sofort zunächst für die zweite Mannschaft spielberechtigt, zur neuen Saison soll er den Kader der ersten Mannschaft verstärken. Der momentan noch 17-jährige Karim Lorenz kommt aus der Jugend der SG Sulzbachtal zu uns. Wir heißen die beiden jungen Spieler herzlich willkommen und wünschen ihnen viel Erfolg und alles Gute bei der DJK!

09.03.22: Damen-Gymnastik-Gruppe unter neuer Leitung

Über 30 Jahre lang hatte Monika Schokies die Montags-Damen-Gymnastik-Gruppe der DJK Neuweiler geleitet, nun musste Monika diese Aufgabe aus gesundheitlichen Gründen leider abgeben. Wir danken Monika für die langjährige ehrenamtliche Arbeit sehr herzlich. Wir haben mit Annika Birringer nun eine ausgebildete Nachfolgerin gefunden, die die Gruppe künftig montags ab 19:15 Uhr in der Pestalozzischule in Neuweiler trainieren wird. Neuzugänge sind jederzeit willkommen. Wir heißen Annika herzlich willkommen und wünschen der Gruppe weiterhin viel Spaß!

08.03.22: Fitnessgymnastikgruppe mit neuer Übungsleiterin

Ab etwa Mitte Januar hat Hilde Mayers-Küntzer die Übungsleitung der Fitness-Gymnastik-Gruppe der DJK Neuweiler übernommen. Hilde Mayers-Küntzer verfügt über mehrere Übungsleiter-Ausbildungen und hat schon viele Jahre Erfahrung in der Leitung von Gymnastik- und Fitnessgruppen. Wir freuen uns über diese "interne" Lösung, denn Hilde hatte zuvor schon mehrere Jahre als Teilnehmerin dieser Gruppe absolviert. Die Gruppe trifft sich donnerstags von 19:00 bis 20:00 Uhr in der Pestalozzischule in Neuweiler zum Training. Neuzugänge sind jederzeit herzlich willkommen. An dem Training können Frauen und Männer teilnehmen.

27.02.22: DFB würdigt Teilnahme der DJK Neuweiler am Julius Hirsch Preis 2021

Im letzten Jahr hatte sich die DJK Neuweiler mit einer Bewerbung am Julius Hirsch Preis des DFB beteiligt. Julius Hirsch war Jude, Spieler des Karlsruher FV, der Deutschen Olympiamannschaft 1912 und Mitglied der Deutschen Meistermannschaft der Spielvereinigung Fürth im Jahr 1914. Er wurde 1943 von den Nazis im Konzentrationslager Auschwitz ermordet. Die DJK Neuweiler wollte mit der Ausschreibung an dieser wichtigen Ausschreibung des DFB ein weiteres Zeichen gegen Fremdenfeindlichkeit, Hass, Gewalt und Diskriminierung setzen. Die DJK Neuweiler konnte zwar wie erwartet keinen der drei Hauptpreise gewinnen, der DFB hat dieser Tage aber die Teilnahme der DJK mit einer Urkunde und einem Anschreiben gewürdigt.

18.02.22: über 850 Follower und Likes bei Facebook

Der Facebook-Auftritt der DJK Neuweiler wird von unserem für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit zuständigen Vorstandsmitglied Patrik Wagner vorbildlich gepflegt und hat nun kürzlich die Marke von 800 Followern und Likes überschritten. Dafür danken wir den Nutzern und unseren Gästen bei Facebook, aber auch Patrik sehr herzlich!

17.02.22: Werde Mitglied bei der DJK Neuweiler!

Die Corona-Zeit ist nicht spurlos an den Vereinen vorbeigegangen. Wie viele Mehrspartenvereine mit Hallensportarten hatten wir gerade im Bereich der Hallensportarten einige Austritte von Mitgliedern zu verzeichnen. Daher wollen wir nun wieder verstärkt neue Mitglieder anwerben. Egal, ob Sie aktiv in einer der Abteilungen Sport machen wollen oder ob Sie sich für die aktiven Sportler ehrenamtlich engagieren wollen oder ob Sie nur im Verein passiv dabei sein wollen, um an Veranstaltungen des Vereins etc. teilzunehmen, Sie sind alle herzlich willkommen.

26.01.22: Trainingsauftakt der Aktiven

Gestern trafen sich die Aktiven zum ersten Training nach der Winterpause. Aufgrund der bestehenden Corona-Verordnungen dürfen nur 2G-Teilnehmer mitmachen. In den nächsten Wochen stehen viele Trainings-Einheiten und Testspiele auf dem Programm, bis es am 06.03.22 mit den Punktspielen hoffentlich weitergeht. 

20.01.22: Trainingsstart der Damen

Am 20.01.2022 hat die neugegründete Damenmannschaft der DJK Neuweiler mit dem Training nach der Winterpause begonnen. Trainer Mario Schäfer und Co-Trainerin Saskia Lang konnten 14 Spielerinnen begrüßen, 4 Spielerinnen waren entschuldigt. Mit Selina Johann und Jacqeline Zwer waren zwei ganz neue Spielerinnen dabei. Herzliche Genesungswünsche gehen an Leonie Alles. Neue Spielerinnen werden sehr gerne noch aufgenommen, bitte dienstags oder donnerstags von 17:30 bis 19:00 Uhr im Training vorbeischauen.

14.01.22: Youssef Founani kehrt zur DJK zurück

Der überraschend während der Winterpause zu TuS Jägersfreude gewechselte Torjäger Youssef Founani kehrt mit sofortiger Wirkung zur DJK Neuweiler zurück. Die Verantwortlichen der DJK konnten den Führenden der Torschützenliste von einem Verbleib bei der DJK überzeugen. Verein, Trainer- und Betreuerteam und Mannschaften sind sehr froh über diesen erfreulichen Schritt. Weiterhin alles Gute bei der DJK, Youssef!

27.12.21: Guten Rutsch und alles Gute für 2022

Wir wünschen unseren treuen Mitgliedern, Freunden und Gönnern einen guten Rutsch und alles Gute für das Jahr 2022. Wir hoffen, dass wir die Corona-Krise im nächsten Jahr in den Griff bekommen und 2022 für die Familien und die Vereine wieder etwas "normaler" wird. Bleibt alle gesund!

15.12.21: ein Neuzugang und zwei Rückkehrer

Zur Rückrunde werden drei Spieler den Kader der ersten Mannschaft verstärken: vom SV Schafbrücke kehrt Angreifer Ahmad Al Ktifan, der bei Schafbrücke in dieser Saison bereits 10 Treffer erzielt hat, zur DJK zurück. Von SF Eiweiler kehrt Außenspieler Pascal Lasch zur DJK zurück und von SF Eiweiler kommt der 18-jährige Außenstürmer Maximilian Jung zu uns. Wir sind froh, dass die drei Spieler sich uns angeschlossen haben und wir wünschen Euch alles Gute und viel Erfolg mit der DJK! Die DJK verlassen Blejonard Berisha, Marselo Stamatov, Matio Stamatov, Halil Berisha, Elvis Berisha und Jonny Lazar.

28.11.21: Letztes Spiel in 2021 wurde gewonnen

Das letzte Spiel des Jahres 2021 hat die erste Mannschaft der DJK verdient mit 3:1 beim Tabellenvierten FV Matzenberg gewonnen. Nach einer ausgezeichneten ersten Halbzeit musste die Mannschaft in einer hektischen und zeitweise unfairen Partie in der zweiten Halbzeit verteidigen und brachte den Sieg über die Zeit.

29.10.21: D-Jugend-Spieler aufgepasst!

+++++
D-Jugend-Spieler aufgepasst!
+++++
Die DJK Neuweiler gründet in den nächsten Wochen voraussichtlich eine D-Jugend-Mannschaft, in der Saison 2021/2022 sind dies die Geburtsjahrgänge 2009 bzw. 2010. Ein Stamm von Spielern ist bereits vorhanden. Bei Interesse meldet Euch bei unserem Verein (E-Mail: mail(at)djk-neuweiler.de, oder 0163-7587589), wir werden in der nächsten Woche sehr wahrscheinlich schon ein Training anbieten. Über Einzelheiten werden wir hier an dieser Stelle informieren.
P.S.: wenn sich andere Jahrgänge melden wollen, kein Problem, wir sind auch am Aufbau weiterer Mannschaften interessiert.

26.10.21: Vertrag mit Trainer Giovanni Iacono verlängert

Dieser Tage wurde der Vertrag mit Trainer Giovanni Iacono vorzeitig um ein weiteres Jahr bis zunächst zum 30.06.2023 verlängert. Giovanni Iacono ist seit dem 10.10.2018 im Amt, die gute Arbeit des Trainers kann nun fortgesetzt werden.

14.10.21: die DJK sucht Dich!!

Junge Frauen aufgepasst...

Die DJK Neuweiler sucht noch Spielerinnen für Damenmannschaft(en).

Wir suchen aktuell zum Aufbau einer Damen-Mannschaft (weibliche B-Jugend / d.h. Jahrgang 2005 aufwärts) noch weitere junge interessierte Damen.

Du spielst gerne Fußball und bist gerne in Gesellschaft? Dann melde dich einfach bei uns oder komm'  dienstags und donnerstags von 18:00 bis 19:30 Uhr in unser Training. 

Interesse geweckt? Dann sehen wir uns zum Training!

Wir freuen uns auf Euch!

10.10.21: zwei neue Schiedsrichter/innen für die DJK

Gleich zwei neue Schiedsrichter/innen begrüßt die DJK Neuweiler. Celina Wolf und Mustafa Ince haben heute die Schiedsrichter-Prüfung bestanden und sind ab sofort für die DJK an der Pfeife aktiv. Celina ist in der Geschichte der DJK Neuweiler erst die zweite Schiedsrichterin und ist dabei auch zugleich die jüngste aktive Schiedsrichterin der DJK. Wir wünschen den beiden allzeit "gut Pfiff".

20.09.21: Otmar Wolf Ehrenvorsitzender der AH

Dieser Tage feierte Otmar Wolf seinen 80. Geburtstag. Wir gratulieren auch an dieser Stelle nochmals sehr herzlich. Anlässlich des runden Geburtstages hat der Verein als Dank und Anerkennung für mehr als 40 Jahre als Abteilungsleiter der AH Otmar Wolf nun zum Ehrenvorsitzenden der Alten Herren der DJK Neuweiler ernannt. Wir danken Otmar für seinen Einsatz für die AH sehr herzlich und wünschen ihm alles Gute.

02.08.21: eSports? - kein Problem, machen wir!

Aufgepasst, die DJK geht steil ! Auch wir werden den digitalen Weg beschreiten...

Fußball an der Playstation in einer Liga spielen? In Kürze werden wir in einer Liga an den Start gehen. Du hast Lust mitzumachen? No problem! Meld dich einfach und schreib einfach eine E-Mail an unseren Abteilungsleiter Fußball, Alessandro Mulé, unter am.djkneuweiler@gmail.com. Auch Jugendliche sind herzlich willkommen !

31.07./01.08.21: Sportfest der DJK Neuweiler

Am vergangenen Wochenende fand bei bestem Wetter das diesjährige Sportfest der DJK Neuweiler statt, welches aufgrund der unklaren Corona-Situation sehr kurzfristig geplant werden musste. Am Samstag siegte zunächst der FC Neuweiler gegen die erste Mannschaft der SG Blickweiler-Breitfurt, während die zweite Mannschaft des FC Neuweiler im anschließenden Vergleich mit der zweiten Mannschaft der SG Blickweiler-Breitfurt den Kürzeren zog. Die AH Mannschaften von Jägersfreude und Friedrichsthal trennten sich 4:4. Zum Abschluss des ersten Tages fand das "Länderspiel" der DJK Neuweiler gegen eine Auswahl kamerunischer Studenten im Saarland statt. Die Kameruner hatten sehr gute Fußballer in ihren Reihen und es entwickelte sich ein sehr munteres Spiel, das die DJK am Ende 4:2 für sich entscheiden konnte. Am zweiten Tag des Sportfestes trafen die Mannschaft des TuS Bisten III und des SV Rohrbach III aufeinander, anschließend konnte die zweite Mannschaft der DJK Neuweiler gegen die zweite Mannschaft des SV Schafbrücke mit 5:2 gewinnen. Das Duell der beiden Mannschaften der DJK Bildstock und des SF Obersalbach entschied Obersalbach deutlich für sich. Der Schirmherr des Sportfestes war Herr Elmar Kelkel, Geschäftsführer der Stadtwerke Sulzbach GmbH, der es sich nicht nehmen ließ, das Sportfest zu besuchen und sich einen eigenen Eindruck von den Spielen und der Organisation zu machen. Im Rahmen des Sportfestes wurden vier engagierte Mitglieder des Vereins mit der Verbandsehrennadel des Saarländischen Fußballverbandes ausgezeichnet. Edwin Bickelmann erhielt die Verbandsehrennadel in Gold, Axel Böhm, Hans Maus und Thomas Zimmer die Verbandsehrennadel in Bronze. Die Ehrung nahm Klassenleiter Martin Thieser vom SFV vor. Auch unser Bürgermeister Michael Adam wohnte der Zeremonie bei und richtete ein Grußwort an die Besucher und den Verein. Insgesamt war es zwar ein spontan und sehr kurzfristig geplantes Sportfest, es funktionierte aber alles bestens und die Veranstaltung war auch Dank der vielen eifrigen Helfer aus dem Verein rundum gelungen.

19.06.21: Zusammenarbeit mit TS-Sportsfashion verlängert

Die DJK Neuweiler hat die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Fa. TS-Sportsfashion verlängert. Die DJK Neuweiler kann im Rahmen des neuen Vertrags vor allem auf Kataloge und Waren der Anbieter Uhlsport, Puma und Joma zurückgreifen. Im Gegenzug stellt TS-Sportfashion umfangreiche Rabatte und jährliche Sponsoring-Aktionen zur Verfügung. Inhaber Thorsten Schwartz hatte in der Vergangenheit die Verantwortlichen der DJK durch pünktliche Lieferungen und qualitativ hochwertige Lösungen überzeugt, so dass beide Seiten mit der Verlängerung des Vertrages sehr zufrieden sind.

20.12.20: Ehrungen verdienter Mitglieder

Dieser Tage wurden die vier langjährigen Mitglieder Axel Böhm, Hans Maus, Thomas Zimmer und Edwin Bickelmann der DJK Neuweiler vom Saarländischen Fußballverband für ihre Verdienste um den Fußballsport geehrt.

Axel Böhm war zunächst seit Mitte der 70er Jahre Jugendspieler und danach aktiver Spieler bei der DJK Neuweiler. Nach dieser Zeit konnte er mehrere Jahre lang für Betreueraufgaben der ersten Mannschaft gewonnen werden. Seit dem Jahr 2015 ist Axel Böhm als Organisationsleiter für Veranstaltungen, Baumaßnahmen und sonstige Instandhaltungsarbeiten zuständig. Zudem hilft er in der Leitung der Fußballabteilung mit. Für seine Verdienste erhält er nun die Verbandsehrennadel in Bronze.

Hans Maus kam im Jahr 1974 als aktiver Spieler zum Verein. Nach Ende seiner aktiven Spielerlaufbahn schloss er sich der AH des Vereins an, wo er ab dem Jahr 1984 als Spielleiter fungierte und die Spielpaarungen der AH abmachte und organisierte. Diese Aufgabe gibt er Ende dieses Jahres aus Altersgründen ab. Daneben war Hans Maus von 2005 bis 2007 als zweiter Vorsitzender des Vereins tätig. Hans Maus hat eine wichtige Aufgabe innerhalb der AH über viele Jahre mit großem Engagement und sehr zuverlässig ausgeübt. Für seine Verdienste erhält er nun die Verbandsehrennadel in Bronze.

Thomas Zimmer kam 1995 als Spieler zum Verein. Er kümmerte sich von Beginn an um die zweite Mannschaft, zum einen als Spieler, zum anderen als Co-Trainer und Mannschaftsverantwortlicher.  Im Jahr 2006 übernahm Thomas Zimmer die Abteilungsleitung der Fußballabteilung bis zum Jahr 2018. Ab 2018 hilft er bei der Abteilungsleitung Fußball mit und kümmert sich weiterhin um die zweite Mannschaft, daneben ist er als Stellvertretender Organisationsleiter im Vorstand und ist für alle Reparatur- und Bauarbeiten mit zuständig. Daneben spielt Thomas Zimmer in der AH des Vereins und ist dort seit mehr als 10 Jahren für die Mannschaftskasse der Spieler verantwortlich. Für seine Verdienste erhält er nun die Verbandsehrennadel in Bronze.

Edwin Bickelmann kam 1995 als Schiedsrichter zum Verein. Er wurde 1996 zum Organisationsleiter gewählt. Im Jahr 2001 wurde er 1. Vorsitzender. Unter seiner Federführung und hauptsächlichen Mitarbeit wurde in den Jahren 2003/2004 das Clubheim des Vereins in Eigenleistung gebaut. Im Jahr 2010 gab Edwin Bickelmann den Vorsitz ab und wurde wieder Organisationsleiter bis zum Jahr 2014, wo er zum 2. Vorsitzenden gewählt wurde. Edwin Bickelmann kümmert sich vor allem um das Clubheim, um alle Renovierungen oder Erhaltungsmaßnahmen und ist seit ca. 5 Jahren auch ehrenamtlich als Wirt des Clubheims tätig. Edwin Bickelmann wurde 2014 anlässlich des 50-jährigen Jubiläums des Vereins zum Ehrenmitglied und Ehrenvorsitzenden ernannt. Er ist daneben auch in der Freiwilligen Feuerwehr der Stadt Sulzbach engagiert und kümmert sich dort um die Kasse des Spielmannszuges der Feuerwehr. Für seine Verdienste erhält er nun die Verbandsehrennadel in Gold.

Die Übergabe der Ehrungsurkunden erfolgt auf Wunsch der Geehrten zu einem späteren Zeitpunkt, wahrscheinlich im Rahmen des von der DJK Neuweiler ausgerichteten Fußballturniers für ZF-Abteilungsmannschaften am 19.06.2021 auf dem Sportplatz in Neuweiler.

17.10.20: Die DJK Neuweiler trauert um Manfred Ruf

Vor einigen Tagen ist Manfred Ruf im Alter von 84 Jahren verstorben. Die DJK Neuweiler trauert um ein Urgestein des Vereins, Ehrenmitglied und langjähriges Vorstandsmitglied. Manfred Ruf hatte im Verein bis vor einigen Jahren mehrere Funktionen inne und war über viele Jahre im Vorstand des Vereins tätig. 2014 wurde Manfred zum Ehrenmitglied des Vereins ernannt. Wir danken Manfred für sein großes Engagement für unseren Verein und werden Manfred immer ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

28.08.20: Die DJK Neuweiler trauert um Norbert Weber

Die DJK Neuweiler trauert um ihr langjähriges Mitglied und Mitglied des Vorstandes Norbert Weber, der kürzlich im Alter von 76 Jahren verstorben ist. Wir danken Norbert für seine langjährige Tätigkeit für die DJK Neuweiler und werden ihm immer ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie.

05.06.20: Trauer um Hans-Peter Kaulmann

Der langjährige Übungsleiter der Gymnastik in der DJK Neuweiler, Hans-Peter Kaulmann, ist im Alter von 75 Jahren plötzlich und unerwartet verstorben. Hans-Peter Kaulmann leitete über 40 Jahre lang die Damen- und Herrengymnastik-Gruppen der DJK Neuweiler. Die DJK Neuweiler wird Hans-Peter Kaulmann ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Familie und den nächsten Angehörigen.

30.03.20: Trauer um Günter Steinfals

Die DJK Neuweiler trauert um ihren Ehrenvorsitzenden Günter Steinfals, der vor einigen Tagen im Alter von 78 Jahren verstorben ist. Günter Steinfals war über 40 Jahre lang Mitglied des Vereins, war von 1990 bis 1995 2. Vorsitzender des Vereins, daneben Vorsitzender des Förderkreises und danach auch von 1995 bis 1999 1. Vorsitzender des Vereins. Im Jahr 2001 wurde Günter Steinfals zum Ehrenvorsitzenden der DJK Neuweiler ernannt. Wir danken Günter für seine verdienstvolle ehrenamtliche Arbeit für den Verein und werden Günter immer ein ehrendes Andenken bewahren. Unser Mitgefühl gilt seiner Frau Gabi und allen Angehörigen.

Unsere Werbepartner

NEWMEDECON TYPO3
TS Sportsfashion GmbH
Vereinigte Volksbank eG
EDEKA Hoffmann & Konrad OHG
Fa. Schmelzer
GBG Gerüstbaugesellschaft Apostel mbH
Taxi Ames
Vollkornbackhaus Olk
Alles für den Ballsportler
Café Eck Quierschied
IT-Service Gebhardt
Stadtwerke Sulzbach GmbH
OIL! Tankstelle Neuweiler
Karlsberg Brauerei GmbH
meine VVB
NEWMEDECON TYPO3
Fa. Schmelzer
Taxi Ames