Sie sind hier: Fußball Aktive / Saison 07/08 / 2. Mannschaft / Spielberichte / 
20.9.2017 : 0:42

24.05.08: DJK Neuweiler 2 - FC Türkiyem 2; 4 : 3 (3 : 0)

Gegen die Türken zeigte die DJK-Mannschaft vor allem in dre ersten Halbzeit ein sehr gutes und vor allem sehr effizientes Spiel. Die vorhandenen Torchancen wurden konsequent genutzt. Die Gäste waren zwar über die gesamte Spieldauer spielerisch überlegen, die DJK machte dies aber mit einer sehr guten kämpferischen Einstellung wett. Die DJK wollte einen guten Saisonabschluss und dies merkte man allen Spielern an. Letztlich hielt Torwart Patrick Bickelmann den Sieg durch eine glänzende Parade in der 85. Minute fest. In den letzten 15 Minuten wäre auch ein Unentschieden möglich gewesen, doch die DJK überstand diese Phase mit Glück und Geschick.
Aufstellung:
Bickelmann - Kummer - Emmrich (34. Min Munz, 72. Min Kuntz), Koerbel - Krieger (73. Min Emmrich), Huber T., Matheis J., Ivo, Kuntz (43. Min Graß) - Weller, Fey
Torfolge:
1:0 (18. Min) Weller, 2:0 (24. Min) Kuntz, 3:0 (28. Min) Ivo, 4:0 (52. Min) Weller, 4:1 (61. Min), 4:2 (74. Min) Foulelfmeter, 4:3 (81. Min) Foulelfmeter

18.05.08: SF Hanweiler - DJK Neuweiler; 5 : 3 (3 : 2)

Die DJK spielte von Beginn an nur mit 10 Spielern. Nach rund 20 Minuten verletzte sich Dirk Rohe schwer an der Achillessehne und die Begegnung musste von der DJK mit 9 Spielern zu Ende gespielt werden. An dieser Stelle wünschen Mannschaften, Vorstand, Trainer und Betreuer Dirk alles Gute und wir hoffen, dass die Verletzung nicht allzu schlimm ist und eine Operation nicht nötig ist. Die verbliebenen 9 Spieler gaben alles und holten einen 0:3 Rückstand auf und machten ein 3:3 daraus. Als sich der Kräfteverschleiß in der Mannschaft bemerkbar machte, erzielte Hanweiler das 4:3 und die DJK hatte nicht mehr die Kraft zurückzukommen. Stattdessen fiel gegen 8 Spieler (eine gelb-rote Karte musste hingenommen werden) noch das 5:3. Die eingesetzten Spieler verdienten sich dennoch ein großes Lob für einen sehr guten Einsatz.
Aufstellung:
Fichter - Kummer - Emmrich, Huber T. - Ivo, Klär, Rohe, Kuntz, Matheis J. - Weller
Torfolge:
1:0 (4. Min), 2:0 (12. Min), 3:0 (18. Min), 3:1 (21. Min) Weller, 3:2 (34. Min) Weller, 3:3 (49. Min) Huber T., 4:3 (71. Min), 5:3 (82. Min)

04.05.08: DJK Neuweiler 2 - ATSV Saarbrücken 2; 1 : 4 (0 : 3)

Die DJK geriet früh in Rückstand und war spielerisch dem Gast deutlich unterlegen. Nur selten konnte man das Tor der Saarbrücker in Gefahr bringen. Die Defensive kämpfte jedoch gut und stemmte sich gegen die Angriffe der Gäste. Zur Pause lag man bereits mit 0:3 zurück. Dass es kein Debakel für die DJK wurde, verhinderten ein überragender Torwart Patrick Bickelmann und die Abschlussschwäche der Gäste. Der DJK Mannschaft ist für den aufopferungsvollen Kampf ein großes Lob zu zollen. Alle Spieler der DJK haben alles gegeben. Aus einer geschlossenen Mannschaft sind neben Patrick Bickelmann noch Spielführer Markus Zimmer und Mike hervorzuheben. Sabri Isufi zeigte nach 3 Jahren Spielpause ein gelungenes Comeback.
Aufstellung:
Bickelmann - Weller - Mike, Zimmer M. - Graß, Tobias (70. Min Munz), Munz (21. Min Kuntz), Emmrich, Bohn (46. Min Baumann) - Fey, Baumann (30. Min Isufi) 
Torfolge:
0:1 (8. Min), 0:2 (19. Min), 0:3 (40. Min), 0:4 (67. Min), 1:4 (83. Min) Fey

27.04.08: SV Schnappach 2 - DJK Neuweiler 2; 7 : 0 (3 : 0)

Eine DJK-Mannschaft, die auf 6 Stammspieler verzichten musste, war chancenlos und von Beginn an nur darauf bedacht, das Ergebnis in Grenzen zu halten. Die DJK-Spieler waren zwar alle bemüht, gegen eine trotz des Ergebnisses nicht gut spielende Schnappacher Mannschaft war aber an diesem Tag nicht mehr drin.
Aufstellung:
Bickelmann P. - Kuntz - Bohn, Mike - Tobias, Munz (25. Min Zimmer M.), Greulach (46. Munz), Graß, Emmrich - Fey, Max
Torfolge:
1:0 (4. Min), 2:0 (34. Min), 3:0 (45. Min), 4:0 (69. Min) 5:0 (74. Min), 6:0 (81. Min) 7:0 (87. Min)

22.04.08: DJK Neuweiler 2 - SG Ensheim 2; 2 : 0 (0 : 0)

Die DJK fuhr einen verdienten Sieg ein. In der ersten Halbzeit war das Spiel ausgeglichen, beide Seiten hatten große Torchancen. In der zweiten Halbzeit war die DJK spielbestimmend und hatte ein Chancenplus. Die Tore fielen aber erst gegen Ende der Begegnung.
Aufstellung:
Huber - Zimmer T. (46. Min Alff) - Weirich, Bohn - Tjaden, Laverde (46. Min Baatz), Greulach, Schmitt (55. Min Fey), Alajati - Heck, Jacob (55. Min Laverde, 84. Min Zimmer T.)
Torfolge:
1:0 (76. Min) Eigentor, 2:0 (81. Min) Laverde

20.04.08: DJK Neuweiler 2 - SV Röchl. Völklingen 3

Die DJK war spielfrei, da Röchling Völklingen keine 3. Mannschaft gemeldet hat.

13.04.08: SV Scheidt 2 - DJK Neuweiler 2; 3 : 1 (2 : 1)

Die DJK verlor verdient, weil neben dem überragenden Torwart Addi Bost an diesem Tag nur Dirk Rohe Normalform zeigte und alle anderen Spieler offenbar Blei in den Beinen hatten. Die Scheidter siegten so relativ mühelos. Nur in den ersten 20-25 Minuten der zweiten Halbzeit kam die Führung der Gastgeber bei sehr guten Chancen der DJK in Gefahr. Letztlich konnten sich aber die Angreifer der DJK nicht entscheidend durchsetzen und in der Abwehr stand man insgesamt nicht sicher genug.
Aufstellung:
Bost - Kummer - Bohn, Zimmer M. - Kuntz, Zimmer T., Rohe, Klär (73. Min Munz) - Weller, Fey, Heck
Torfolge:
1:0 (15. Min), 2:0 (21. Min), 2:1 (36. Min) Heck, 3:1 (80. Min)

06.04.08: DJK Neuweiler 2 - SG Ensheim 2; Ausfall

Das Spiel fiel aus, da kein Schiedsrichter erschienen war. Die Partie wird voraussichtlich am 17.04.08 wiederholt.

30.03.08: Eintr. Altenwald 2 - DJK Neuweiler 2; 2 : 5 (1: 2)

Die DJK Mannschaft zeigte ein gutes Spiel und gewann verdient. Schon in der ersten Halbzeit hätte die DJK auf 3:0 oder 4:0 davonziehen können, stattdessen fiel kurz vor Ende der Halbzeit das 1:2 durch einen abgefälschten Schuss. In der zweiten Halbzeit stellte Altenwald nach einem Eckball zunächst das 2:2 her, danach dominierte aber die DJK und fuhr einen verdienten Sieg ein. Die gesamte Mannschaft der DJK überzeugte an diesem Tag, es gab keinen Schwachpunkt.
Aufstellung:
Bungert - Kummer - Bohn (46. Min Bickelmann P.), Zimmer M. - Graß (78. Min Munz), Alex, Zimmer T., Emmerich (46. Min Klär), Rohe - Weller, Fey
Torfolge:
0:1 (9. Min) Weller, 0:2 (37. Min) Zimmer T., 1:2 (44. Min), 2:2 (51. Min), 2:3 (58. Min) Alex, 2:4 (67. Min) Weller, 2:5 (76. Min) Weller

16.03.08: DJK Neuweiler 2 - SV Auersmacher 3; 0 : 6 (0 : 1)

Ohne etatmäßigen Torwart musste die DJK antreten und Feldspieler Emmerich musste ins Tor. Durch einen Freistoß aus 30 Metern Entfernung kassierte die DJK früh den Rückstand. Anfang der zweiten Halbzeit entschieden die Gäste durch zwei schnelle Treffer die Partie. Am Ende stand eine zu hohe 0:6 Niederlage, die sich die DJK aufgrund vieler Schwächen in der Defensive selbst zuzuschreiben hatte. Viele vorhandene Torchancen der DJK blieben andererseits auch ungenutzt. Die DJK spielte nicht so gut wie eine Woche zuvor.
Aufstellung:
Emmerich - Zimmer T. - Dietzel, Alex - Zimmer M., Graß, Kummer, Weller, Munz (14. Min Rohe) - Heck (65. Min Kuntz), Fey
Torfolge:
0:1 (11. Min), 0:2 (50. Min), 0:3 (57. Min), 0:4 (67. Min), 0:5 (75. Min), 0:6 (81. Min)

09.03.08: DJK Neuweiler 2 - SV Schafbrücke 2; 2 : 4 (1 : 2)

Mit gerade 11 Mann musste die DJK gegen die Gäste aus Schafbrücke antreten. In den ersten 15 Minuten war die DJK überlegen, danach erzielten die Gäste binnen weniger Minuten 2 Tore nach Deckungsfehlern im Mittelfeld. Der Anschlusstreffer fiel kurze Zeit später. In der zweiten Halbzeit war die DJK feldüberlegen und drängte auf den Ausgleich. Mehrere gute Chancen dazu wurden vergeben. In der 78. Minute verwandelte schließlich Wolfgang Kuntz einen Abpraller zum 2:2. Doch nur 2 Minuten später konnte ein Gästespieler unbedrängt von der Mittellinie in den Strafraum eindringen und zur erneuten Führung für Schafbrücke einschießen. Danach kam die DJK nicht mehr zurück ins Spiel und musste durch einen individuellen Fehler noch das 2:4  hinnehmen. Die DJK Mannschaft schlug sich dennoch gut und zeigte insgesamt eine zufriedenstellende Leistung.
Aufstellung:
Bungert - Rohe - Alex, Zimmer M. - Munz, Emmerich, Kummer, Kuntz - Weller, Risch, Fey
Torfolge:
0:1 (20. Min) Elfmeter, 0:2 (24. Min), 1:2 (27. Min) Weller, 2:2 (78. Min) Kuntz, 2:3 (80. Min), 2:4 (86. Min)

02.03.08: SV Saar 05 2 - DJK Neuweiler 2

Saar 05 wurde vom Verband abgemeldet. Das Spiel fand nicht statt.

09.12.07: DJK Neuweiler 2 - SV Sitterswald 2; 2 : 6 (0 : 1)

Aufgrund einiger krankheitsbedingter Ausfälle war die Mannschaft der DJK erheblich verändert gegenüber den Spielen zuvor. Zunächst war aber die DJK das spielbestimmende Team. Gleichwohl gingen die Gäste gegen Mitte der ersten Halbzeit in Führung. Danach verweigerte der Schiedsrichter einem klaren "Wembley"-Tor von Siggi Heck die Anerkennung und zeigte nach einem rüden Foul an Dieter Staub (Nachtreten) nur die gelbe Karte. In der zweiten Halbzeit fielen nach Umstellungen in der Abwehr binnen 5 Minuten zwei Gegentore und die Partie war damit entschieden. Die DJK löste nun die Liberoposition auf, was den Gästen noch mehr Freiräume gab. Die DJK vergab gegen Ende die Möglichkeit durch Handelfmeter noch einmal auf 3:5 heranzukommen. So musste man am Ende eine deutliche Heimniederlage hinnehmen.
Aufstellung:
Bickelmann P. - Rohe - Bohn, Dietzel - Zimmer M. (30. Min Munz), Graß, Klär, Staub (43. Min Kuntz), Farace - Heck, Fey
Torfolge:
0:1 (26. Min), 0:2 (53. Min), 0:3 (56. Min), 0:4 (63. Min), 1:4 (68. Min) Klär, 1:5 (74. Min), 2:5 (76. Min) Kuntz, 2:6 (81. Min)

02.12.07: FV Fechingen 2 - DJK Neuweiler 2; 1 : 2 (0 : 0)

Die zweite Mannschaft zeigte ein hervorragendes Spiel. Alle 11 Spieler boten eine kämpferisch und spielerisch überzeugende Mannschaftsleistung, wobei die Betonung auf "Mannschaft" liegt. Die Spieler unterstützten sich gegenseitig vorbildlich und es machte allen Akteuren sichtlich Spaß. Am Ende konnte dabei eigentlich nur ein Sieg herauskommen, der am Ende zwar etwas glücklich, aber durchaus verdient war. In der ersten Halbzeit hatte nur die DJK Chancen, in der zweiten Halbzeit spielte die DJK mit dem starken Wind im Rücken und kam zu mehreren guten Möglichkeiten. Fechingen nutzte eine der wenigen Chancen zum zwischenzeitlichen Ausgleich.
Aufstellung:
Bungert - Rohe - Bohn, Dietzel - Giebels, Graß, Greulach, Kuntz, Zimmer T. - Heck, Farace
Torfolge:
0:1 (70. Min) Farace, 1:1 (71. Min), 1:2 (88. Min) Greulach

18.11.07: DJK Neuweiler 2 - Eintr. Jägersfreude 2

Eintr. Jägersfreude hat keine zweite Mannschaft gemeldet, die 2. Mannschaft der DJK war spielfrei.

11.11.07: SC Halb. Brebach 3 - DJK Neuweiler 2

Brebach hat keine dritte Mannschaft gemeldet, die DJK war spielfrei.

04.11.07: FC Türkiyem 2 - DJK Neuweiler 2; 0 : 4 (0 : 4)

Die zweite Mannschaft konnte einen ungefährdeten Sieg einfahren, dessen Grundstein bereits in der ersten Halbzeit gelegt wurde. In der ersten Halbzeit spielte die DJK nach schwächerer Anfangsphase stark auf und kombinierte zum Teil sehenswert. In der zweiten Halbzeit ging der Spielfluss aufgrund vieler Umstellungen und Auswechselungen etwas verloren, die Türken hatten aber nur wenige Chancen um zu verkürzen. Das Ergebnis entsprach insgesamt den gezeigten Leistungen.
Aufstellung:
Minor - Zimmer T. (60. Min Klär) - Bohn, Dietzel (76. Min Dietrich) - Kummer, Schneider L. (55. Min Zimmer M.), Kuhl S. (46. Min Faverde), Tittelbach (46. Min Siggi), Giebels (75. Min Tittelbach) - Weller, Baatz
Torfolge:
0:1 (15. Min) Weller, 0:2 (24. Min) Weller, 0:3 (29. Min) Eigentor, 0:4 (35. Min) Weller

28.10.07: DJK Neuweiler 2 - SF Hanweiler 2; 6 : 6 (3 : 0)

Die Mannschaft der DJK führte bereits 3:0 und 5:2 und musste am Ende sogar noch mit dem 6:6 zufrieden sein, da der Ausgleich für die DJK in der Schlussminute fiel. Die DJK zeigte sich offensivstark, war aber in der Defensive viel zu nachlässig. Schon beim Stand von 3:0 hatte Hanweiler große Torchancen, die zum Teil haarsträubend ausgelassen wurden. Die Nachlässigkeiten in der Abwehr wurden nach dem zwischenzeitlichen 5:2 bitter bestraft, teilweise wurde der Gegner förmlich zum Toreschießen eingeladen. Als Hanweiler in der 89. Minute in Führung ging, war ein nach dem 5:2 sicher geglaubter Erfolg dahin, mit der letzten Aktion des Spieles stellte Norman Baatz aber den Endstand her.
Aufstellung:
Minor - Ensch - Bohn (75. Min Dietrich), Dietzel (58. Min Graß) - Farade, Kuhl S., Baatz, Schneider L. (74. Min Zimmer M.), Zimmer T. - Siggi, Fey
Torfolge:
1:0 (8. Min) Fey, 2:0 (21. Min) Siggi, 3:0 (27. Min) Fey, 3:1 (54. Min), 3:2 (58. Min), 4:2 (65. Min) Kuhl S., 5:2 (72. Min) Eigentor, 5:3 (74. Min), 5:4 (75. Min), 5:5 (80. Min), 5:6 (89. Min), 6:6 (90. Min) Baatz

21.10.07: ATSV Saarbrücken 2 - DJK Neuweiler 2; 9 : 0 (5 : 0)

Während die DJK in den letzten Spielen 15-16 Spieler aufbieten konnte, wollten sich nur 12 Spieler der Aufgabe beim ATSV Saarbrücken stellen. Die zweite Mannschaft war an diesem Tag ohne Chance und konnte nur phasenweise mithalten. Am Ende stand ein klarer Erfolg der Gastgeber, der allerdings durch schlechtes Defensivverhalten und viele unnötige Abspielfehler der DJK begünstigt war.
Aufstellung:
Minor - Kummer - Bohn, Dietzel - Klär, Zimmer M., Greulach, Farade (46. Min Kapere), Kuhl S. - Siggi (67. Min Farade), Fey
Torfolge:
1:0 (4. Min), 2:0 (12. Min), 3:0 (31. Min), 4:0 (34. Min), 5:0 (42. Min), 6:0 (62. Min), 7:0 (64. Min), 8:0 (74. Min), 9:0 (83. Min)

14.10.07: DJK Neuweiler - SV Schnappach; 0 : 6 (0 : 2)

Die Niederlage war verdient, weil Schnappach das bessere Team hatte und die DJK zu ängstlich und abwartend agierte. Der Angriff der DJK hatte an diesem Tag keinerlei Durchschlagskraft, so dass dem Mittelfeld vielfach die Anspielstation fehlte und die Angriffe wirkungslos blieben. In der Defensive produzierte man zu viele Fehler, wobei zwei Tore wegen Abseits bzw. Foulspiel nicht hätten gelten dürfen. Die Mannschaft der DJK zeigte nicht die Form der vergangenen siegreichen Spiele.
Aufstellung:
Minor - Rohe - Bohn (70. Min Dietzel), Zimmer T. - Klär (46. Min Zimmer M.), Kummer, Baatz, Kuhl S., Tittelbach (70. Min Graß) - Laverde (10. Min Fey, 46. Min Dietrich), Greulach
Torfolge:
0:1 (19. Min), 0:2 (35. Min), 0:3 (55. Min), 0:4 (68. Min), 0:5 (79. Min), 0:6 (83. Min)

07.10.07: SV Röchl. Völklingen 3 - DJK Neuweiler 2

Röchling Völklingen hat keine dritte Mannschaft gemeldet, die zweite Mannschaft der DJK war spielfrei.

03.10.07: DJK Neuweiler 2 - SV Scheidt 2; 3 : 0 (2 : 0)

Die DJK tat sich schwer gegen einen in der Defensive gut organisierten Gegner, der besser spielte als man es nach dem Tabellenstand vermuten konnte. Das Führungstor ließ bis zur 26. Minute auf sich warten, da setzte sich Günter Warken gegen seinen Gegenspieler durch und schoß mit dem linken Fuß ins lange Eck ein. Kurz vor dem Wechsel folgte das 2:0 durch einen von Patrick Bohn sicher verwandelten berechtigten Foulelfmeter. In der zweiten Halbzeit spielte die DJK lange Zeit nicht zwingend, ließ aber auch keine Chancen der Scheidter zu. Erst in der Schlussphase der Partie hatte die DJK wieder mehrere Tormöglichkeiten, eine davon nutzte Sascha Tittelbach aus kurzer Distanz zum 3:0. Bei der DJK überzeugte insbesondere Patrick Bohn mit einer sehr engagierten und konzentrierten Defensivleistung.
Aufstellung:
Minor - Rohe - Bohn, Klär (46. Min Dietzel) - Tittelbach (60. Min Dietrich), Kummer (75. Min Tittelbach), Baatz (46. Min Zimmer M.), Greulach, Giebels (60. Min Graß),  - Warken (46. Min Fey), Sarg
Torfolge:
1:0 (26. Min) Warken G., 2:0 (40. Min) Bohn (Elfm.), 3:0 (78. Min) Tittelbach

30.09.07: SG Ensheim 2 - DJK Neuweiler 2; 7 : 0 (2 : 0)

Gegen den Tabellenführer gab es eine herbe Niederlage. Ensheim erwies sich als zu stark für unsere Mannschaft und war vor allem läuferisch eine Klasse besser. Unsere Mannschaft erwischte dazu andererseits einen sehr schlechten Tag und zeigte von der defensiven Ordnung und vom Einsatz her die bisher schwächste Saisonleistung. Diese beide Faktoren zusammen brachten das sehr deutliche Ergebnis für Ensheim. Vor allem von den Außenpositionen und bei Standards wurde es für die DJK immer gefährlich. Im Mittelfeld fehlte die defensive Abstimmung. Sven Martin, Norman Baatz und Dieter Staub waren im Mittelfeld zwar viel nach vorne in Bewegung, es fehlten aber in der Rückwärtsbewegung die Zuordnung zum Gegenspieler und das Übernehmen der häufig die Positionen wechselnden Mittelfeldspieler der Ensheimer. Dadurch war ständig Unordnung in der Defensive und die Abwehr war überlastet. Die DJK hat am Mittwoch gegen Scheidt nun Gelegenheit zur Wiedergutmachung.

Aufstellung:

Bickelmann P. - Zimmer T. - Bohn, Dietzel (73. Min Kuhl S.) - Kuhl S. (46. Min Dietrich), Baatz, Martin, Staub D. (46. Min Zimmer M.), Klär (46. Min Graß) - Warken, Sarg (46. Min Fey)

Torfolge:

1 : 0 (19. Min), 2 : 0 (36. Min), 3 : 0 (53. Min), 4 : 0 (61. Min), 5 : 0 (72. Min), 6 : 0 (81. Min), 7 : 0 (86. Min)

23.09.07: DJK Neuweiler 2 - SVG Altenwald 2; 9 : 3 (3 : 2)

Die DJK verschlief die ersten 20 Minuten und lag nach 10 Minuten bereits 0:2 zurück. Erst in der Mitte der ersten Halbzeit fand die DJK Mannschaft zu ihrem Spiel und hatte Torchancen, die zu sehenswerten Treffern genutzt wurden. Schönstes Tor des Tages war ein 20 Meter Schuss von Sven Martin fast genau in den Winkel. In der zweiten Halbzeit hatte die DJK in der 50. Minute eine brenzlige Situation zu überstehen, als Hansi Minor einen berechtigten Elfmeter parierte. Danach zog die DJK das Tempo an und Altenwald konnte nicht mehr mithalten. Am Ende wurde es sogar noch ein Schützenfest, was nach den ersten 15 Minuten des Spiels niemand erwarten konnte. Ein Kompliment geht wiederum an die gesamte Mannschaft der DJK von Nr. 1 - 16.

Aufstellung:

Minor - Rohe - Bohn, Kummer (64. Min Dietzel) - Klär (60. Min Zimmer M.), Greulach, Martin, Baatz, Kuhl S. (70. Min Graß) - Sarg (55. Min Fey), Warken (78. Min Christoph)

Torfolge:

0 : 1 (2. Min), 0 : 2 (10. Min), 1 : 2 (25. Min) Greulach, 2 : 2 (37. Min) Martin, 3 : 2 (41. Min) Kuhl S., 4 : 2 (57. Min) Baatz, 4 : 3 (61. Min), 5 : 3 (67. Min) Martin, 6 : 3 (74. Min) Kuhl S., 7 : 3 (77. Min) Warken, 8 : 3 (84. Min) Greulach, 9 : 3 (87. Min) Christoph

16.09.07: SV Auersmacher 3 - DJK Neuweiler 2; 1 : 3 (0 : 1)

Die zweite Mannschaft bot wieder eine hervorragende Leistung. Die Auersmacher Mannschaft war überraschenderweise mit einigen Spielern (z.B. Lehmann) aus dem Verbandsligakader bestückt, gleichwohl war die DJK die spielbestimmende und bessere Mannschaft. Ein herrlicher Schuss aus seitlicher Position von Andreas Sarg brachte in der 27. Minute die verdiente Führung. Diese Führung wurde in der zweiten Halbzeit beruhigend auf 3:0 ausgebaut. Erst in den letzten 15 Minuten ließ die DJK etwas nach und die Gastgeber konnten verkürzen. Die sichere Abwehr und ein guter Torwart Minor ließen aber nicht mehr als den Ehrentreffer für Auersmacher zu. Der Mannschaft der DJK ist erneut insgesamt ein großes Kompliment zu machen. Es macht zur Zeit Spaß der zweiten Mannschaft zuzuschauen.

Aufstellung:

Minor - Rohe - Bohn, Dietzel (20. Min Graß) - Zimmer M., Zimmer T., Kummer, Greulach, Kuhl S. - Sarg, Fey (55. Min Risch, 76. Min Christoph)

Torfolge:

0 : 1 (27. Min) Sarg Andreas, 0 : 2 (51. Min) Kummer Patrick, 0 : 3 (65. Min) Sarg Andreas, 1 : 3 (76. Min)

09.09.07: SV Schafbrücke 2 - DJK Neuweiler 2; 0 : 6 (0 : 3)

Die zweite Mannschaft bot von der ersten bis zur letzten Minute eine überzeugende Vorstellung und gewann hochverdient. Einziger Kritikpunkt ist trotz des 6:0 das Auslassen etlicher guter Torchancen, sonst hätte es für Schafbrücke ein richtiges Debakel gegeben. Alle Spieler von Nr. 1 bis 15 verdienen ein großes Lob für eine sehr gute und konzentrierte Mannschaftsleistung.

Aufstellung:

Huber T. - Ensch - Zimmer T., Bohn - Kummer (60. Min Dietzel) , Giebels (60. Min Zimmer M.), Kuhl S., Klär (82. Min Fey), Greulach - Fey (73. Min Minor H.), Sarg (55. Min Warken)

Torfolge:

0 : 1 (4. Min) Fey Sven, 0 : 2 (27. Min) Fey Sven, 0 : 3 (39. Min) Sarg Andreas, 0 : 4 (68. Min) Greulach Sven, 0 : 5 (71. Min) Greulach Sven, 0 : 6 (83. Min) Fey Sven

02.09.07: DJK Neuweiler 2 - SV Saar 05 Saarbrücken 2; 3 : 2 (2 : 0)

Aufregung vor dem Spiel: die Gäste erschienen erst um 13.15 Uhr, so dass die Partie erst verspätet angepfiffen werden konnte; noch dazu war der angesetzte Schiedsrichter nicht erschienen. Die Gäste begannen die Partie mit 9 Spielern, vervollständigten ihr Team aber während des Spiels. Die DJK war zu Beginn überlegen, doch die schnellen, wendigen Gästespieler machten der DJK das Leben schwer. In der zweiten Halbzeit war die DJK in der Defensive zu sorglos und kassierte zwei Gegentreffer. Durch einen berechtigten Foulelfmeter konnte die DJK jedoch den Sieg einfahren. In der zweiten Halbzeit lieferte die DJK kein gutes Spiel mehr und muss sich in den nächsten Partien wieder erheblich steigern.

Aufstellung:

Minor - Ensch - Zimmer T., Bohn - Kummer, Giebels, Kuhl S., Klär (55. Min Zimmer M.), Sarg (46. Min Graß) - Fey (46. Min Warken), Tittelbach (72. Min Christoph)

Torfolge:

1:0 (25. Min) Sarg Andreas, 2:0 (35. Min) Klär Tobias, 2:1 (48. Min), 2:2 (58. Min, 3:2 (74. Min) Bohn Patrick (Elfm.)

26.08.07: SV Sitterswald 2 - DJK Neuweiler 2; 3 : 3 (0 : 1)

Die DJK verschenkte den Sieg durch eigene Nachlässigkeiten und durfte nach dem 1:3 in der 75. Minute die Punkte eigentlich nicht mehr abgeben. Bis dahin war die DJK spielerisch stärker gewesen und hatte verdient geführt. Die schnellen Gegentore bauten den Gegner aber immer wieder auf und schließlich führte ein ungeschickter Zweikampf im Strafraum zum Elfmeter und damit zum Ausgleich. Das Unentschieden war für die DJK wie eine Niederlage, denn man hatte den Gegner schon im Griff. Bei der DJK bot Patrick Kummer eine sehr gute Partie.

Aufstellung:

Minor - Ensch - Bohn, Zimmer T. - Kuhl S., Klär (46. Min Zimmer M.), Schneider L., Greulach, Kummer - Sarg, Fey (46. Min Graß)

Torfolge:

0:1 (20.  Min) Sarg Andreas, 0:2 (67. Min) Sarg Andreas, 1:2 (69. Min), 1:3 (75. Min) Greulach Sven (Foulelfmeter), 2:3 (77. Min), 3:3 (86. Min) Elfmeter

19.08.07: DJK Neuweiler 2 - FV Fechingen 2; 1 : 0 (0 : 0)

Die Mannschaften zeigten ein gutes und schnelles Spiel von 2. Mannschaften. Es gab beiderseits eine Fülle von Torchancen, wobei die DJK etwas mehr vom Spiel hatte und daher verdient mit 1:0 gewann. Die DJK Mannschaft war engagiert und zeigte auch spielerisch gute Ansätze, war jedoch vor dem gegnerischen Tor nicht abgeklärt genug, um zu vollstrecken. Das Tor des Tages erzielte Andreas Sarg aus einem Gewühl im Fünfmeterraum heraus.

Aufstellung:

Bohn - Rohe - Zimmer T., Dietzel - Kuhl S., Greulach, Kummer, Staub (55. Min Schmelzer F.), Klär (46. Min Zimmer M.) - Fey (46. Min Fixemer), Sarg

Torfolge:

1:0 (70. Min) Sarg Andreas

12.08.07: Eintracht Jägersfreude 2 - DJK Neuweiler 2

Eintracht Jägersfreude hat für die laufende Runde keine Reserve-Mannschaft gemeldet!

05.08.07: DJK Neuweiler 2 - SC Halberg Brebach 3

Der SC Halberg Brebach hat für die laufende Runde keine Reserve-Mannschaft gemeldet!

Nach oben